Anlauff, Christine - Katzengold Abschnitt 1

Mehr
02 Sep. 2010 12:54 #25 von tini
Liebe Zabou,

Ja, ich bin auch Fan von meiner Heimatstadt. Sie verschönt sich zusehends und darüber hinaus gibt es selbst für Eingeborene wie mich noch ständig etwas Neues zu entdecken.
Aus dem Grund lag mir Potsdam als Spielort schon lange am Herzen.
Übrigens arbeite ich im Sommer nebenberuflich als Stadtführerin (per Rad) Falls Ihr also wieder mal in Potsdam seid...[URL] www.board-4you.de/v70/boards/42/images/icons/icon13.gif [/URL]

Liebe Grüße
Tini

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep. 2010 12:56 #26 von tini
Wie funktioniert denn das hier eigentlich mit den Smileys?
Ich habe gerade einen für Zabou angeklickt, aber er erscheint nicht , sondern nur diese Verschlüsselung????

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep. 2010 13:11 #27 von haTikva
wenn du einen beitrag schreibst, oder antwortest, is neben dem fensterchen links eins mit vielen smilies. wenn du dort auf "mehr" gehst, erscheinen alle die das forum zu bieten hat. dann einfach das gewünschte anklicken :katt
meinst du das?

Gesegnete Grüße Dine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep. 2010 13:35 #28 von haTikva
den ersten abschnitt hab ich nun beendet.
es liest sich ziemlich zügig, wenn auch die verschiedensten figuren dss buch jetzt anfangs etwas irritierend lesen lassen :zw:
aber das löst sich ja mit der zeit alles auf, schätz ich doch mal *g*

Gesegnete Grüße Dine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep. 2010 13:48 #29 von tini
Liebe Dine,

Danke, ich probiere es mal: :bg.
Hm. jetzt erscheinen hier erst mal nur ein paar zeichen. Mal sehen. (vorhin hatte ich die obenstehenden Smileys angeklickt)
Ansonsten, ja - mir hat schon jemand gesagt, dass die vielen Figuren verwirrend sind. Das heisst, ich muss beim nächsten Mal drauf achten, sie entweder langsamer und akribischer einzuführen, was die handlung etwas in die Länge ziehen würde,- oder weniger Figuren zu nutzen.
Es war mein erster Krimiversuch. Und mein Problem, dass ich ja zwei Ermittler habe, jeder mit einem eigenen Stamm an "Leuten".
Das war ursprünglich anders geplant, vielleicht auch deshalb die Unübersichtlichkeit. Als ich ihn beim Verlag abgab, war der Krimi noch kein Katzenkrimi, sondern ein "normaler" mit Liebermann als einzigem Ermittler. Die Katzen waren Wunsch (und Bedingung) des Verlages.
Aber Danke für den Hinweis,- beim zweiten Teil behalte ich die Anzahl der "Mitspieler" im Auge.
Liebe Grüße
Tini

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep. 2010 14:24 #30 von haTikva
das sollte aber keine kritik sein. ich empfand es nur ein bißchen irritierend :zw:
und manche autoren machen das ja mit sicherheit sogar mit fleiß, um den leser erst etwas zu verwirren, damit der leser erstmal ne runde zu knabbern hat, bevor er eine fährte verfolgen kann :bg

aber interessant, das es erst nur um liebermann gehen sollte.
aber ich find es aus beiden sichten, liebermanns und serranos echt interessant.
hat es dich eigentlich gestört, das der verlag das verlangt hat? (wenn ich das fragen darf?)

Gesegnete Grüße Dine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 3.012 Sekunden
Powered by Kunena Forum