Wilhelm, Andreas - Projekt Sakkara Abschnitt 1

Mehr
16 Okt. 2010 12:22 #7 von Ikopiko
Der erste Abschnitt ist geschafft. Ich habe mich mit dem Einstieg etwas schwer getan. Liegt es daran, dass ich den ersten Teil nicht kenne?

Richtig spannend wurde es für mich ab der Festnahme im Flughafen von Kairo. Da bekam die Geschichte für mich etwas von "Indiana Jones" :bg

Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt. 2010 12:40 #8 von Netha
soweit bin ich noch nicht, mache noch Forenhintergrundarbeit grins.

Ja dieses Indiana Flair mag ich aber sehr.

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt. 2010 12:50 #9 von Ikopiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt. 2010 13:01 #10 von Conny1966

Original von Ikopiko
Der erste Abschnitt ist geschafft. Ich habe mich mit dem Einstieg etwas schwer getan. Liegt es daran, dass ich den ersten Teil nicht kenne?

Richtig spannend wurde es für mich ab der Festnahme im Flughafen von Kairo. Da bekam die Geschichte für mich etwas von "Indiana Jones" :bg

Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Der Einstieg war damals auch für mich etwas schwer. Ich hab's auch auf den fehlenden ersten Teil geschoben. :bg
Der steht übrigens noch immer auf meinem SUB. :R2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt. 2010 21:30 #11 von Netha
Diesen Abschnitt habe ich nun auch beendet. Ist ja genial das Andreas auch Sequenzen aus der Nazizeit mit einbaut.

Bin sehr gespannt wie das weiter geht. Und ich frage mich wer unsere beiden Helden auf die Backlist am Flughafen geschrieben hat. Klar war es Dr. Azizd aber der scheint auch nur ein Handlanger jemand anderen zu sein.

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt. 2010 20:32 #12 von Zabou1964
Sorry, ich bin am Wochenende überhaupt nicht zum Lesen gekommen. Ich war verreist und habe mich mit Freunden getroffen. Wir haben sehr viel unternommen und abends lange zusammen gesessen und geredet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 4.356 Sekunden
Powered by Kunena Forum