RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2012 » Graf, Susanne - Lebendköder » Graf, Susanne: Lebendköder - Abschnitt II » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12004
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 32
Seiten gelesen in 2019: 11.809
Mein SUB: 208
Lese gerade: ein kalter Strom

Graf, Susanne: Lebendköder - Abschnitt II Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Erik Schwenk, der Gewässerwart des Karlsruher Angelclubs, ist tot. Die Todesursache ist alles andere als natürlich: Er hängt an einem Baum. Erschlagen und aufgeschlitzt wie ein toter Fisch. Allerdings gibt es kaum verwertbare Spuren. Für Carmen Henning und Albert Schneider, die sich nicht besonders grün sind, ist bei den Ermittlungen Eile geboten. Denn schon bald taucht eine zweite Leiche am Fluss auf, und die Presse spekuliert: ein Serienkiller?
Klappentext

Kap. 5-8 / S. 83-176

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

01 Feb, 2012 10:22 33 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8625
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Diesen Abschnitt habe ich nun auch gelesen.

Die Beschreibung der Gerüche gelingt Dir sehr gut, Susanne. unwohl Als der Fisch im Kofferraum gefunden wurde, musste ich schnell weiterlesen, um nicht würgen zu müssen. An den Fisch hatte ich gar nicht mehr gedacht. Ich dachte, der Russe findet im Wald schon das zweite Opfer.

Aber das lag dann ja im Rhein, festgebunden an ein Boot. Dieser Mörder hat wirklich eine rege Phantasie, seine Opfer zu präsentieren. Oder besser: Du hast eine rege Phantasie. Wie kommst Du nur auf solche Ideen?

Erik scheint nicht sonderlich helle gewesen zu sein. Ich denke, die treibende Kraft bei der Umweltsache war die Frau, mit der er zusammen am Wasser war. Ich denke, über deren Identität werde ich in den nächsten Abschnitten noch mehr erfahren.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass der Tod des Bürgermeisters und die Morde an Erik und seiner Begleiterin etwas miteinander zu tun haben. denken

Carmen scheint sehr unzufrieden mit sich und ihrem Leben zu sein. Ich hoffe, es ändert sich bald etwas an ihrem Gemütszustand. Mit ihrem Gejammer geht sie mir momentan etwas auf den Keks.

Zwei kleine Unstimmigkeiten sind mir noch aufgefallen:
- Erik trägt auf einem Passfoto eine Strickmütze. Auf Passbildern darf man keine Kopfbedeckung tragen.
- Carmen hatte auf ihrem Geburtstagskuchen immer frische Himbeeren aus dem eigenen Garten. Sie hat aber im Mai Geburtstag. Meines Wissens gibt es dann noch keine frischen Himbeeren.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

19 Feb, 2012 15:09 45 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12004
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 32
Seiten gelesen in 2019: 11.809
Mein SUB: 208
Lese gerade: ein kalter Strom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

2 kapitel konnte ich gestern noch lesen - ich hoffe, es werden heute mehr!

jetzt habe ich einen Namen. Julchen. Aber irgendwie bringt mich das (noch?) nicht weiter. Aber da sie nach Erik fragt, sind der Tote und der Mann am Anfang wirklich ein und der selbe...
Über Carmen amüsiere ich mich sehr. Ich mag sie.Typisch Frau: mit einem kompliment bringt Albert sie dazu, dieser Idee nachzugeben...
Albert ist für mich irgendwie ein Typ in Richtung Hass-Liebe. Manchmal kann ich ihn eigentlich ganz gut leiden und manchmal könnte ich ihm in den Hintern treten. Da geht es mir genau so wie Carmen. Das ist wirklich sehr gut beschrieben.
Und langsam kommen auch Details über den Bürgermeister heraus. Die Morde dürften irgendwie zusammenhängen. Hat der Reporter doch die Aufzeichnungen dieses Steidl durchgelesen?
Und Erik wollte sich jetzt politisch engagieren - da hat er wahrscheinlich irgendein Wespennest gefunden und wollte da reinstechen. Aber das ist dann doch schief gegangen. Bin jetzt neugierig, wer Julchen ist...

Das Buch gefällt mir sehr gut. Ich bin wieder total begeistert! hast Du schon einen dritten Band geplant (oder vielleicht schon fertig)? Hoffe, die Kinder schlafen noch eine Weile, dann kann ich noch ein bischen lesen...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

23 Feb, 2012 08:04 23 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12004
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 32
Seiten gelesen in 2019: 11.809
Mein SUB: 208
Lese gerade: ein kalter Strom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

wurde leider nur 1 Kapitel... weinen und nun muß ich mit der Wäsche weitermachen...

Tine ist mir unsympathisch. Eins dieser typischen Karriereweiber, die über Leichen gehen. Daß sie mit Konrad ein Verhältnis hatte, macht es für ihn nicht leichter. Wenn er ihr jetzt die Aufzeichnungen von Steidl gibt, dann hat sie eine gute Möglichkeit um ihn auszubooten. Die Idee, die Geschichten zu tauschen ist gut. Aber ist das machbar? und würde sich Tine darauf einlassen?
Daß er sich für den Ausdruck bei Carmen entschuldigen möchte, finde ich toll. Es wäre schön, wenn die beiden sich gut verstehen würden...
Ui, der Entführer will falsche Spuren legen. Wen hat er sich denn da ausgeguckt? Die Raststättentoilette ist auf jeden Fall anonym, dort wird sich niemand an ihn erinnern...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

23 Feb, 2012 09:45 11 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12004
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 32
Seiten gelesen in 2019: 11.809
Mein SUB: 208
Lese gerade: ein kalter Strom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

bei mir wurden es gestern "nur" 20 Seiten, dann sind mir die Augen so schwer geworden, daß ich das Buch aus der Hand legen mußte...

Mußte Konrad sich gerade über die Pressestelle der Polizei entschuldigen *kopfschüttel* Aber Carmens Reaktion war klasse! Sie hat es beiden (Hofer und Albert) gezeigt, dafür muß ich ihr jetzt wirklich mal auf die Schulter klopfen!
Was hat Jewgenji da entdeckt?
Dieser Gegenheimer hat doch irgendwas zu verbergen, oder? Er ist mir zuwider, auch wenn ich nicht erklären kann, warum. Ist einfach nur ein "Bauchgefühl"...

Bin jetzt mitten in Kapitel 8 auf S. 139 und werde jetzt noch ein bischen weiterlesen, solange hier noch Ruhe ist...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

24 Feb, 2012 07:32 34 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12004
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 32
Seiten gelesen in 2019: 11.809
Mein SUB: 208
Lese gerade: ein kalter Strom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

habe diesen Abschnitt nun beendet...

In dem Sack war also doch ein Fisch. Die Vorstellung war schrecklich. Eigentlich wollte ich jetzt zum Mittagessen Fisch machen, aber darauf ist mir der Appetit vergangen. Dann gibt es eben Rührei...
Endlich kommt die Klatschtante wieder in Erscheinung *grins* Ich mag Maren - und sie hat eine Art, die Gerüchte interressant rüber zu bringen...
Ich war neugierig, ob Carmen zum Geburtstag von irgendwem eine Überraschung erhält - aber eine Leiche habe ich ihr nicht gewünscht...
Jetzt ist Julchen also tot. Grausam! Dann werden sie bald die dritte Leiche finden - ob sie es als "Unfall" ansehen werden? ich bin gespannt, wie sie dem Täter auf die Spur kommen...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

24 Feb, 2012 12:38 56 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12004
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 32
Seiten gelesen in 2019: 11.809
Mein SUB: 208
Lese gerade: ein kalter Strom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich denke, über deren Identität werde ich in den nächsten Abschnitten noch mehr erfahren.

das hoffe ich doch sehr!
Zitat:
Erik trägt auf einem Passfoto eine Strickmütze. Auf Passbildern darf man keine Kopfbedeckung tragen.

muß es ein Passfoto vom Fotograf für Ausweise sein? Er hätte sich ja auch welche am Pixi-Automaten (oder wie die auch immer genau heißen mögen) machen können. Nachdem der Flyer nich professionell ist, könnte ich mir das auch vorstellen...
Zitat:
Carmen hatte auf ihrem Geburtstagskuchen immer frische Himbeeren aus dem eigenen Garten. Sie hat aber im Mai Geburtstag. Meines Wissens gibt es dann noch keine frischen Himbeeren.

frische stand nicht da. Nur "mit Himbeeren aus dem eigenen Garten" belegt - die könnten also eingefroren gewesen sein. (hab extra nochmal nachgelesen auf S. 169 ganz oben)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

24 Feb, 2012 12:45 13 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8625
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Diese Automatenbilder könnte er natürlich auch genommen haben. Da hast Du recht.

Tiefgekühlte Himbeeren wären auch möglich, ja. Auf die Idee bin ich in diesem Zusammenhang aber nicht gekommen. denken

Sehr schön wäre es natürlich, wenn Susanne da mal etwas zu schreiben könnte. Aber sie macht sich hier leider sehr rar.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

24 Feb, 2012 19:11 52 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 3023
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der zweite Abschnitt ist geschafft und es wird immer spannender.

Carmen tut mir wirklich leid. Ein Mord nach dem anderen und einer ekliger als der andere...

Susanne, wie fällt dir sowas nur ein? Guckst du auch gerne Horrorfilme? breit grins

Ich bin gespannt, wie viele Morde noch folgen werden. Zumindes den "Holzkopf" werden sie ja noch finden...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

25 Feb, 2012 13:50 00 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
Susanne
Gast


Himbeeren Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

... also ich kenne das mit den tiefgekühlten Himbeeren von zuhaus.

Und Horrorfilme gucke ich nicht wirklich gerne - wenn, dann eher zur Belustigung und um die Maskenbildner zu bewundern :-)

Rar mache ich mich nicht wirklich, ich lese immer eifrig mit, nur will ich nicht alles unbedingt kommentieren, bevor nicht mehrere Eindrücke von verschiedenen Lesern zusammengekommen sind. Ich find's nämlich ganz interessant, wenn's zu verschiedenen Textstellen verschiedene Meinungen gibt, und wenn ich gleich alles so hinrücke, wie ich's als Autor gemeint hab, dann nimmt das dem Ganzen doch was weg, oder?

26 Feb, 2012 09:35 59
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 3023
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Susanne :-)

Ich glaube, ich bin die letzte in der Runde, oder? Von mir aus kannst du ruhig schon was zu den Abschnitten schreiben, denn ich lese die Statements der anderen immer erst, wenn ich meinen Text geschrieben habe.

LG

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

26 Feb, 2012 21:29 28 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2012 » Graf, Susanne - Lebendköder » Graf, Susanne: Lebendköder - Abschnitt II » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH