RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2011 » Fiolka, Birgit - Blutschwestern » Fiolka. Birgit - Blutschwestern Abschnitt 3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14016
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5616
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Schwarzer Schmetterling - Bernad Minier

Fiolka. Birgit - Blutschwestern Abschnitt 3 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Licht gegen Schatten - die Legenden von Engil. Zwei Schwestern, eine uralte Prophezeiung und ein magisches Kind. "Nona wusste, dass der Tag gekommen war, an dem sich ihr Schicksal erfüllen würde. Sie kannte das Treiben in der Nacht der Sommerwende, wenn der dunkle Gott seine Opfer einforderte. Sie sollte sterben, damit sich die Prophezeiung erfüllte." Zwei Schwesternköniginnen, die eine hell wie das Licht, die andere dunkel wie der Gott, dem sie dient, bestimmen das Schicksal der Stadt Engil. Auch die junge Nona kennt ihr Schicksal seit ihrer Geburt an jenem Tag, an dem die Königinnen ihren vierzehnten Geburtstag feiern, soll sie dem dunklen Gott Muruk zu Ehren geopfert werden. Doch während Königin Akari ihre Reise ins dunkle Reich Dungun antreten muss, erwählt Ilana, die Lichtkönigin, Nona in ihr Gefolge. Nona ahnt nicht, wie wichtig sie für den Kampf zwischen Licht und Dunkel werden wird.
Quelle: Bücher de

Seiten: 141 - 200

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

12 Jan, 2011 10:25 52 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2264
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2019: 1
Seiten gelesen in 2019: 244
Mein SUB: einige...

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nona hat ja nun eine ziemlich schwere Bürde, sie tut mir richtig leid, aber ich traue ihr zu, das alles gut zu überstehen, denn sie ist eine Kämpferin (auch wenn sie selbst und einige andere das vielleicht nicht so sehen, weil sie ja angeblich vor ihrer ersten Bestimmung geflohen ist, aber das empfinde ich nicht so), die nicht so schnell aufgibt, das hat man ja auch bei den Greifen gesehen, als sie sie in ihre Ursprungsform zurück verwandelt hat.

Sehr interessant fand ich übrigens die Lalu-Frauen und ihre Lebensweise. Das Ragane eine von ihnen ist war eine ziemliche Überraschung für mich und Nona könnte später also auch eine Lalu-Frau werden, wenn sie sich dafür entscheidet.

Ich finde übrigens, das Nona Dawon ruhig selbst entscheiden lassen könnte was er will, sie kann ja mit ihm darüber reden und ihm ihre Sichtweise dazu erklären, aber letztendlich sollte sie seine Entscheidung dann auch akzeptieren und sich freuen, das er sich für sie entscheidet. Vor allem hat der Kampf ja erst begonnen und da sollte sie die gemeinsame Zeit mit ihm genießen, wer weiß was noch passiert angsthase

Ilana hat also den Anführer der Taluk-Krieger geheiratet und irgendwie hab ich ja das Gefühl, das er sie doch sehr gerne hat, aber sein Stolz es nicht zuläßt, das er ihr das auch sagt, weil sie halt auch so grob zu ihm war.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

02 Feb, 2011 12:13 21 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
BirgitF
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@mandy: Dawon wird aufgrund seiner Arglosigkeit einfach immer etwas unterschätzt. Er wirkt ja auch teilweise sehr kindlich. Deshalb befürchtet Nona wohl, dass er ohne es zu merken in sein Verderben laufen könnte.

Bzgl. Tojar sieht in Ilana schon mehr ein egoistisches Kind, das er wohl gerne mal übers Knie legen würden. Bleibt abzuwarten, ob Ilana sich gegen so viel voreingenommene Männlichkeit wie dem Stamm der Taluk als Frau behaupten kann. wut

02 Feb, 2011 23:49 22
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14016
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5616
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Schwarzer Schmetterling - Bernad Minier

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bin fast fertig mit diesem Abschnitt.

In diesem Abschnitt haben mir die lalu Frauen sehr gut gefallen. Ich kann sie mir nicht vorstellen, immer will ich an was Elfenhaftes denken, aber das sind diese ja nun mal nicht.

Tojar finde ich trotz seiner Derbheit eine tolle Figur, mal schauen was wir von ihm noch zu lesen bekommen. Ilana ist mir hier ein wenig zu heftig, sie kann doch nicht wissen ob das was sie von sich gibt nicht nach hinten los geht. Sie sollte Tojar gestehehn das sie noch keinen Schimmer eines Planes hat wie sie vorgegehen könnten in Dungun.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

04 Feb, 2011 19:24 42 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
elfe75
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Taluk sind schon ein rüder Haufen, aber haben wohl doch ihren eigenen rauhen "Charme". Dass Tojar in Ilana ein kleines Gör sieht, kann man ihm ja nicht mal verdenken, so wie sie sich benimmt.
Die Lalu Frauen finde ich auch ganz toll; ich kann sie mir sogar vorstellen; irgendwie hab ich immer das Bild von dem "Elemantal" aus "Riddick" vor mir breit grins ; ich fand es toll zu erfahren, wie sie entstanden sind. Jetzet weiss man auch, was aus den Königinnen geworden ist.
Nona hat ja mit ihrer Schwangerschaft ganz schön zukämpfen; und dann bei ihrer Rückkehr nach Engil die GEfahr, die sie auf sich nimmt um die Greife zu verwandeln.Das Sasalor dann vom Greif getötet wird finde ich nur gerecht( blutrünstiges ich)

04 Feb, 2011 21:25 22
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4479
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: "Winterblüte" - Corina Bomann & "Wintersterne" - Isabelle Broom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mensch, diese Talukkrieger sind ja irgendwie gemein, aber ich hoffe, dass sie Ilana und ihrem Volk helfen können!!

Die Lalu-Frauen fand ich sehr interessant. Wie sie leben und sich geben hat mir gefallen. Hoffentlich darf ich noch mehr von ihnen lesen!

Was die Greife in Engil machen ist ja grausam!! Ein richtiges gemetzel.
Was dann aber Nona mit den Greifen macht war mir erst ein Rätsel.
Sie befreit sie und macht sie wieder zu dem, was sie eigentlich sind.

Ich möchte noch den vierten Abschnitt anfangen, ob ich den jedoch noch schaffe bezweifle ich, denn ich werde schon wieder richtig müde.

Wenn es so weiterflutscht breit grins werde ich das Buch morgen fertig lesen!!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

04 Feb, 2011 23:50 29 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
BirgitF
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@netha: Also die Lalufrauen haben etwa den Körperbau eines Kindes, sehr filigran, und ihre Haare sind so fein und leicht, dass sie sozusagen nicht der Erdanziehungskraft unterliegen und deshalb immer um sie herumschweben (man kann sich das in etwa vorstellen, wie wenn jemand mit langen Haaren unter Wasser ist). Alles an ihnen wirkt leicht durchscheinend, aber nicht wie bei einem Hologram oder einem Geist, sondern alles ist recht fein bei ihnen gebaut - Knochen, Haut etc., so dass das Sonnenlicht sie zum Strahlen bringt.

Ilana ist natürlich vollkommen angestunken, von Tojar getäuscht und dann noch in die Ehe gezwungen worden zu sein. Man muss bedenken, dass so etwas wie eine Ehe in Engil bisher nicht üblich war.
Und natürlich weiß sie um ihre Schwächen und befürchtet, dass Tojar die Macht in Engil an sich reißt, wenn sie sich unfähig gibt.
Sie will mit ihrer Ruppigkeit einfach von ihrer Hilflosigkeit ablenken.

@elfe: Ich muss zugeben, der Angriff auf Sasalor hat mir dann auch eine gewisse blutrünstige Freude bereitet.

@manu: Ja, richtige Greife haben ja eigentlich einen ganz anderen Körper - von den zurückverwandelten Greifen gibts dann auch noch mehr in Teil 2 zu lesen. Zwinker

05 Feb, 2011 11:25 17
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4479
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: "Winterblüte" - Corina Bomann & "Wintersterne" - Isabelle Broom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
von den zurückverwandelten Greifen gibts dann auch noch mehr in Teil 2 zu lesen.


Na, da bin ich ja gespannt drauf!!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

05 Feb, 2011 11:40 32 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
elfe75
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Birgit: Das find ich echt toll, dass die verwandelten Greife noch mal vorkommen!!

05 Feb, 2011 15:38 42
etfrauantje
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Im 3. Abschnitt ist ja eine ganze Menge passiert. Wahnsinn! Ich kann das Buch nicht aus der Hand legen, immer weiter lesen. Geht es euch auch so? Ich finde schön dass bisher nichts vorhersehbar war. Gut dass Dawon und Nona zusammenfinden war ja klar aber schön darauf hin zu arbeiten.
Die Talukkrieger sind etwas robust im Umgang miteinander aber im Herzen glaube ich ganz gut und die Königin und ihr neuer Gefährt werden sicher auch noch zusammenfinden, so dass die Verbundschaft erträglich für beide wird.
Und Nona was für eine Bürde. Hoffe sie stirbt nicht.

Dann mal schnell wieder Buch in die Hand

05 Feb, 2011 15:42 59
BirgitF
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@elfe und manu: Ich schätze jetzt schon, einer der verwandelten Greife in Teil 2 wird euch besonders ans Herz wachsen. Augenzwinkern

@etfrauantje: Die Taluk müssen sich vor allem erstmal an den Umstand gewöhnen, dass Frauen oder Königinnen in Engil nicht einfach nur als Zierde auf dem Thron sitzen.
Die Taluk haben ja doch eine sehr patriarchal orientierte Lebensweise.

05 Feb, 2011 16:12 05
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8553
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

In diesem Abschnitt haben es mir besonders das Wiesenland und die Lalu-Frauen angetan. Eine wunderschöne Welt hast Du erschaffen, Birgit. Dass Ragane dort lebt, hat mich auch überrascht. Und Nona hat von ihr die letzten Tränen Salas bekommen. Diese Szene fand ich sehr schön geschildet.

Die Taluk sind dagegen "etwas" robuster und ruppiger ... Ilana "darf" dann auch gleich einen von ihnen ehelichen. Ich bin gespannt, ob die beiden sich noch zusammenraufen und was passiert, wenn sie mit ihren Kriegern nach Dungun kommen.

Was Liandra widerfährt, hat mich sehr entsetzt. Zum Glück überlebt sie es und Nona kann sie retten. Liandra ist mir zwar nicht sonderlich sympathisch, aber das hat sie nun auch nicht verdient.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

06 Feb, 2011 15:33 17 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
BirgitF
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@zabou: Mit dem Wiesenland habe ich sozusagen eine Gegend erschaffen, wo ich mir zumindest gerne mein Ferienhaus bauen würde. Angenehmes mildes Klima, schönes Wetter, nicht zu heiß nicht zu kalt und viel Platz. Sonne1

Liandra ist ein unglaublich wechselhafter Charakter, oder? Einerseits ist sie überheblich und engstirnig und dann schlägt sie sich doch wieder auf die richtige Seite.

06 Feb, 2011 16:23 57
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8553
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liandra ist etwas wankelmütig, aber auf jeden Fall ein interessanter Charakter. breit grins

Wenn Du das Ferienhaus im Wiesenland gebaut hast, würde ich es gerne mal mieten. breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

06 Feb, 2011 17:10 52 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8428
Heimatort: Tal der Liebe - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Musik hören, DVD schaun
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2019: 6
Seiten gelesen in 2019: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Der Turm der Seelen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

bin auf s. 158 und ilana hat nun einen gemahl breit grins
ich denke, rauhe schale, weicher kern, was die taluk, bzw. tojar angeht, oder?

und nona schwächelt jetzt schon, oje unglücklich

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling

06 Feb, 2011 19:31 00 haTikva ist offline Email an haTikva senden Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8428
Heimatort: Tal der Liebe - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Musik hören, DVD schaun
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2019: 6
Seiten gelesen in 2019: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Der Turm der Seelen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

als sie zu den lalu-frauen kommen und eine ihre hand auf nonas kopf legt und sagt, dass es ihr bald wieder besser geht, hatte ich einen kloß im hals vor rührung!
nonas zustand mit dem schwarzen loch, mehr in ohnmacht als bei bewußtsein stell ich mir einfach furchtbar vor unglücklich

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling

06 Feb, 2011 20:59 02 haTikva ist offline Email an haTikva senden Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
BirgitF
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@zabou: Kein Problem - ist ja genug Platz im Wiesenland - ich bau es dann einfach groß genug für alle breit grins

@hatikva: Ja, in Nonas Haut würde ich auch nicht stecken wollen!!!

Tojar ist ja noch reizvoll, aber die anderen Obermachos in seinem Gefolge. Ich glaube ich würde auch die Krise bekommen an Ilanas Stelle, wenn ich auf einmel mit so einer wilden Horde rumziehen müsste. schock 1

07 Feb, 2011 00:23 54
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8428
Heimatort: Tal der Liebe - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Musik hören, DVD schaun
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2019: 6
Seiten gelesen in 2019: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Der Turm der Seelen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BirgitF
Tojar ist ja noch reizvoll, aber die anderen Obermachos in seinem Gefolge. Ich glaube ich würde auch die Krise bekommen an Ilanas Stelle, wenn ich auf einmel mit so einer wilden Horde rumziehen müsste. schock 1


da hast du wohl recht kicher

so, auch der abschnitt ist beendet und die greife sind verschwunden.
puh, das war jetzt vllt ein akt für nona katter

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling

08 Feb, 2011 16:25 18 haTikva ist offline Email an haTikva senden Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2011 » Fiolka, Birgit - Blutschwestern » Fiolka. Birgit - Blutschwestern Abschnitt 3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH