RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2019 » André, Martina - RoboLove - Operation: Iron Heart » André, Martina - RoboLove Operation: Iron Heart Abschnitt 3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14125
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

André, Martina - RoboLove Operation: Iron Heart Abschnitt 3 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Unsere erste Reader / Hörbuch Leserunde. Deshalb gibt es keine Seitenangabe, nur die Kapitel.

Zitat:
Chicago 2056, Marci, eine junge Haushaltshilfe, ist völlig verzweifelt. Ihr Ehemann ist spurlos verschwunden und sie weiß nicht, wie sie sich und ihre beiden Jungs in den Slums durchbringen soll. Jack, ein zwei Meter großer Kraftroboter, hat vom Krieg die Nase voll und desertiert zu den Rebellen. Auf dem ersten Blick haben er und Marci nichts gemeinsam. Aber beide verbindet ein skrupelloser Feind mit einem tödlichen Geheimnis. Um sich selbst und die Menschen vor dem Untergang zu retten, müssen sie Seite an Seite eine gefährliche Mission erfüllen.

Quelle: Klappentext


Kapitel 3 bis Kapitel 4

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

13 Aug, 2019 12:53 06 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4451
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Marci und Jack sind sich also, ich drück es mal harmlos aus, näher gekommen. Für Jack ist damit natürlich ein Traum in Erfüllung gegangen. Nur fehlt die Liebe noch etwas.

Marci hat Gefühle für ihn. Welche, muss sie noch herausfinden. Da sie eifersüchtig reagiert, als er mit Jill aufs Hotelzimmer verschwindet, steckt wohl sehr viel mehr dahinter, als sie sich selbst eingestehen will.

Allerdings frage ich mich, ob es wirklich Liebe sein kann, die Jack empfindet. Auch wenn er Gefühle empfinden kann, bleibt er immer noch ein Roboter, eine Maschine, von Menschenhand gemacht. Irgendwie kann ich mir das nicht wirklich vorstellen.

Was hat MacIntyre nur vor? Steckt er sogar hinter dem Mord an seiner Ehefrau, weil er selbst in das Essort-Geschäft einsteigen will? Zuzutrauen wäre es ihm. Auf jeden Fall ist er ein sehr unsympathischer Mann.

Im vorhergehenden Abschnitt schreibst Du, Martina, dass aufgrund von Netflix die Zusammenfassungen am Anfang der Kapitel entstanden sind.
Ich persönlich überfliege sie - wenn man das Buch am Stück liest.
Sollte das Buch kapitelweise gekauft werden können, dann finde ich die Zusammenfassungen wieder gut.

Ich bin zwar nicht prüde, habe auch schon den ein oder anderen Erotikroman gelesen, bin aber von diesem Genre eigentlich wieder abgekommen, weil mir die Ausdrucksweise teilweise nicht gefällt. Jetzt gerade bei MacIntyre fand ich diese Ausdrucksweise teilweise sehr vulgär, auch bei den anwesenden Frauen. Ich mag solch eine Sprache nicht, aber sie spiegelt wahrscheinlich genau das Innenleben der Personen wider. Geld spielt keine Rolle, Anstand auch nicht. Wenn mir meine Freunde weglaufen, kaufe ich mir eben neue. Ein sehr trauriges Leben.

Bis jetzt finde ich jedoch die Entwicklungen sehr spannend, vor allem, wenn es um Jack und Marci geht.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

19 Aug, 2019 15:22 19 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6693
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 58
Seiten gelesen in 2019: 23000
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Kathryn Taylor - Dunmor Castle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Meggie

Ich bin zwar nicht prüde, habe auch schon den ein oder anderen Erotikroman gelesen, bin aber von diesem Genre eigentlich wieder abgekommen, weil mir die Ausdrucksweise teilweise nicht gefällt. Jetzt gerade bei MacIntyre fand ich diese Ausdrucksweise teilweise sehr vulgär, auch bei den anwesenden Frauen. Ich mag solch eine Sprache nicht, aber sie spiegelt wahrscheinlich genau das Innenleben der Personen wider. Geld spielt keine Rolle, Anstand auch nicht. Wenn mir meine Freunde weglaufen, kaufe ich mir eben neue. Ein sehr trauriges Leben.

Bis jetzt finde ich jedoch die Entwicklungen sehr spannend, vor allem, wenn es um Jack und Marci geht.


Da ging es mir sehr ähnlich. Mit der Sprache hatte ich teilweise auch meine Mühe.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

19 Aug, 2019 17:59 41 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
MartinaA MartinaA ist weiblich




Dabei seit: 13 Feb, 2009
Beiträge: 299
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, schreiben, malen, reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Meggie, hallo Charlie,

Ich mag auch keine vulgäre Sprache wenn Erotikpassagen angesagt sind. Aber unter Erotik stelle ich mir auch eher vor, was Marci und Jack erleben. Alle anderen Passagen haben mit Absicht einen anderen „Klang“. Und ja Meggie, es ist genau wie Du sagst - damit soll die Dekadenz und auch der - ich sag mal Unterschied - zu Liebe in Verbindung mit Erotik und eben einer eher düsteren Seite menschlicher Annäherung dargestellt werden, bei der Liebe keine große Rolle spielt. Ich hab mir lange überlegt, ob ich die Szenen, die Du meinst nur von außen schreiben soll - aber ich hab mich dafür entschieden, dass die Kamera drauf hält (wobei Jack mir schon geradezu heldenhaft erschien) - ihm war es keine Freude (das merkt man glaube ich auch) aber er hat sein Programm abgespult, weil er damit was erreichen wollte. Und er versteht erst mal nicht, warum Marci sauer ist - weil er sich in dem Moment gesehen hat, wie alle ihn sehen. Als Maschine.
Ob er mehr als das ist, soll jeder Leser am Ende für sich selbst herausfinden ...

Ich hab mir übrigens heute zwei Folgen auf Netflix von „Better than us“ angeschaut und musste schmunzeln wie viel Ähnlichkeit zu RoboLOVE besteht. Mit dem Unterschied, dass ein weiblicher Robot geliefert wird, der für gewisse Dienste zur Verfügung stehen soll und den Bösen nachher zeigt, wo es lang geht. .
Die Anlieferung, die Kiste, ihr Hersteller bzw Zwischenhändler - MacIntyre wie er leibt und lebt.
Ich hab RoboLOVE ja lange vor diesem Serienstart geschrieben und war verblüfft, wie gut ich offenbar in die Zukunft blicken kann Hexe

LG
M

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Just do it!

19 Aug, 2019 21:11 24 MartinaA ist offline Email an MartinaA senden Homepage von MartinaA Beiträge von MartinaA suchen Nehmen Sie MartinaA in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14125
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe diesen Abschnitt gestern Abend auch beendet.

Tja , nun ging es gleich zweimal zur Sache. Einmal mit Jack und Marci, und einmal mit dieser Jill.
Jack und Marci war ja irgendwie abzusehen und es ging sagen wir mal etwas "zärtlich" zur Sache.
Aber Jill ist doch nicht normal, bei der muss es wohl weh tun. In der SM Szene wäre die wohl besser aufgehoben.
Dieses unflätige Gerede, und das auch noch bei einer Feier, war für mich schon Grenzwertig. Da wurde in meinem Augen die Erotik zwischen zwei Menschen in den Schmutz gezogen. Ich bin reich, ich kann mir alles erlauben. Nej, das sind nicht die Menschen die ich mag. Für die ist Erotik nur eine Nachmittagbeschäftigung.
MacIntry ist in meinen Augen krank, ich denke er könnte etwas damit zu tun haben was seiner Frau widerfahren ist.
Marcis Eifersucht sagt mir, dass sie mehr für Jack empfindet, als sie sich selber eingestehen möchte. Und ich denke sie muss verdammt aufpassen bei diesem Mac Intry.
Leider wird auch weiterhin mein Lesefluß zum stolpern gebracht durch Schreib oder Wortfehler, obwohl ich ganz und gar nicht 100% fit bin in der deutschen Rechtschreibung, fällt es mir immer wieder unangenehm auf.
Martina da muss wirklich mal ein Korrekturleser drüber gehen.
So nun bin gespannt wie das weiter geht. Kann Marci ihre Gefühle in Einklang bringen und ihr Liebe und die vor ihn stehende Arbeit trennen, oder wird das die beiden noch arg belasten. Im Bus geht es nachher weiter.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

20 Aug, 2019 09:19 04 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11936
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

3
Jack hat Lennox in die Schranken gewiesen, das hat mir gefallen! Allerdings gefällt mir nicht, dass die beiden jetzt in die Höhle des Löwen sollen. Hoffentlich geht das gut! Ich habe Angst...

4
ui, es hat gefunkt. Schön! Aber das Event ist furchtbar! Ich kann Marci verstehen - und dann kommt jetzt der Vorschlag von MacIdiot, dass sie Jack über Nacht hergeben soll. Das gefällt mir überhaupt nicht. Am liebsten würde ich jetzt aufhören zu lesen, aber das tue ich Martina nicht an - auch wenn es mir schwer fällt...

Zitat:
b es wirklich Liebe sein kann, die Jack empfindet. Auch wenn er Gefühle empfinden kann, bleibt er immer noch ein Roboter, eine Maschine, von Menschenhand gemacht.

ja! Ich bin mir sicher! Er hat doch Gefühle implantiert bekommen! *schluchz* (nicht böse nehmen, will nur meine Meinung schreiben *lach*)
Zitat:
Was hat MacIntyre nur vor? ... Auf jeden Fall ist er ein sehr unsympathischer Mann.

für mich war er MacIdiot! Ich hab ihn irgendwann so genannt und das blieb auch so. Ein Widerling!
Zitat:
Da wurde in meinem Augen die Erotik zwischen zwei Menschen in den Schmutz gezogen. Ich bin reich, ich kann mir alles erlauben.

ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es in manchen "Schichten" wirklich so zugeht...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

21 Aug, 2019 09:29 36 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2019 » André, Martina - RoboLove - Operation: Iron Heart » André, Martina - RoboLove Operation: Iron Heart Abschnitt 3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH