RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BIOGRAFIEN - SCHICKSAL - ERFAHRUNGEN » Bios, Schicksal & Erfahrungen J - L » [Biografie] Jacobs, Louise - Café Heimat » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14119
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Jacobs, Louise - Café Heimat Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Jacobs, Louise
Titel: Café Heimat
Originaltitel: -
Verlag: Ullstein Verlag
Erschienen: Oktober 2007
ISBN-10:
ISBN-13: 9783548369693
Seiten: 398
Einband: TB
Serie: -
Preis: 9,95 €

Autorenporträt:

Zitat:

Louise Jacobs, geboren 1982, wusch in der Schweiz und den USA auf. Die Suche nach ihren Wurzeln führte sie unter anderem nach Lissabon, Rio de Janeiro und New York. Louise Jacobs lebt heute in der Schweiz und in Berlin. Café Heimat, ihr erstes Buch, entwickelte sich zu einem Bestseller.


Quelle: Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:

Café Heimat – das ist die Erforschung der eigenen Familie, vom Rampenlicht der legendären Kaffeerösterei Jacobs, bis ins Schattenreich von Verfolgung und Emigration. Auf der Suche nach ihren eigenen Wurzeln unternimmt Louise Jacobs eine bewegende Zeitreise durch das 20. Jahrhundert.

Quelle: Klappentext

Meine Meinung:

Dieses Buch bekam ich zufällig in die Hände und dachte mir, könnte ganz interessant werden, mehr über das Haus Jacobs zu erfahren. Auch wenn ich kein Kaffeetrinker bin, so hat Jacobs nicht nur im Norden einen sehr guten Namen. Doch ich bekam nicht die übliche Aufzeichnung der Entstehung eines Megakonzerns vor die Augen. Natürlich war der Aufbau dieses Konzerns im Hintergrund auch ein Thema dieses Werkes. Aber im Vordergrund erfuhr ich wie es der Familie Jacobs ergangen ist. Der direkte Familienstrang blieb in Deutschland und hatte wenig zu befürchten, als die NSDAP an die Macht kam. Doch ein zweiter Strang musste Deutschland verlassen, die Ehefrau war jüdisch geboren und das konnte nicht gut gehen. Die Familie floh nach Lissabon und von dort aus in die USA, weitere Mitglieder der Familie zog es noch weiter draus, bis nach Managua. Louise Jacobs fuhr in jedes Land, in die es ihre Familienmitglieder verschlagen hatte.
Diese Familiengeschichte wird in Romanform erzählt und zeichnet wirklich alle Höhen und Tiefen der Familie auf. In Kapiteln werden die jeweiligen Familienmitglieder und deren Leben beleuchtet. Oft stößt Louise auf schweigen, was keine brechen möchte. Aber das treibt Louise erst recht an, die Hintergründe des Schweigens zu erfahren.
Es war sehr interessant zu lesen, wie dieser riesen Kaffeekonzern begonnen hat und sich immer weiter der Marktbegebenheiten anpassen musste.

Das Buch ist schön flüssig geschrieben und teils so plastisch formuliert das ich mit auf den Kaffeeplantagen oder anderen Orten war. Kopfkino inklusive.

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Da hier nichts verherrlicht wurde, eine tiefgehende Familiengeschichte.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen 5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

22 Mar, 2019 15:32 10 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BIOGRAFIEN - SCHICKSAL - ERFAHRUNGEN » Bios, Schicksal & Erfahrungen J - L » [Biografie] Jacobs, Louise - Café Heimat » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH