RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FREMDSPRACHIGE BÜCHER » [englisch] Graham, Ashley - A new model » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cogito ergo sum Cogito ergo sum ist weiblich
Cheffes Rechte Hand




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 241
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Lachen, Kochen, Lernen
Beruf: Amors rechte Hand
Lese gerade: A new model - Ashley Graham

Pfeil Graham, Ashley - A new model Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Graham, Ashley
Titel: A new model
Originaltitel: -
Verlag: Dey Street Books
Erschienen: 9. Mai 2017
ISBN-13: 978-0062667946
Seiten: 224
Einband: Taschenbuch
Serie: -
Preis: 12,95 EUR

Autorenporträt:

Zitat:
When Ashley Graham became the first size 14 model to be featured on the cover of Sports Illustrated magazine, she broke a barrier many thought impenetrable. That’s what supermodel Ashley Graham does—she tears down the walls that have always existed around curvy women in fashion, showing the world that when it comes to beauty, size is just a number. In the process, she has become a voice for all who don’t fit the old standards of the feminine ideal and a leader in an industry that felt out of step with a majority of real women.


Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
In A New Model, Ashley shares the story of her life and career: from the mall in Nebraska where she was discovered, to her move to New York City as a naïve teenager, to her years as a strictly catalog model whom her agents relied on for revenue but never sent out for runway jobs, and to her decision to break out of the shadows and fight against those who told her she’d never grace a magazine cover. Learn how Ashley has struggled with and been supported by her family; how her husband, Justin, came into her life at a time when she was closed off to love; how she has coped with her issues around food; how the fashion industry lacks understanding of the curvy body; and how faith in a higher power helped her find her center again. This is an honest, inspirational, and surprisingly relatable story of a supermodel, yes—but also of a woman who, like so many, has struggled with rejection, self-confidence, and self-image. Ashley is not afraid to show her real self to the world, on social media, in interviews, and now in the pages of A New Model. Through her actions and by telling her story, Ashley hopes to help every woman be her strongest, most confident, and most beautiful self.


Quelle: Amazon.de


Meine Meinung:

"A new model" ist eine Autobiographie, und so viel mehr als eine Autobiographie. Ashley Graham nimmt den Leser mit in ihre Kindheit, Jugend und Gegenwart. Sie schildert wie sie zu dem Model geworden ist, das sie heute ist. Dahinter steckt jedoch die Geschichte darüber, wie sie zu der Person geworden ist, die sie heute ist. Und das ist der wirklich interessante und inspirierende Teil.

Ashley Graham ist ein sogenanntes curvy model. Oder, um den etwas uncharmanteren, deutschen Begriff zu nehmen: Ein Übergrößen-Model. In guten Zeiten trägt sie Größe 44, in nicht ganz so aktiven und bewussten Zeiten, Größe 46 oder 48. Sie ist lebendig, positiv, selbstbewusst und ehrgeizig. Vor ein paar Jahren sah es in ihr allerdings noch ganz anders aus.

Man muss nicht in der Übergrößen-Abteilung einkaufen müssen, um mit diesem Buch etwas anfangen zu können. Der Umgang mit Kritik, Demütigungen, Scham, steinigen Wegen, Enttäuschungen und Stereotypen, ist für jeden Menschen ein Thema. Persönlichkeitsentwicklung sollte für jeden Menschen ein Thema sein. Und Inspiration kann niemandem schaden.

Ashley Graham ist ein Model. Aber sie hat die Industrie zu ihrer gemacht, statt sich der Industrie anzupassen. Sie hat eine lange, persönliche Entwicklung hinter sich, und schildert diese auf eine Art und Weise, die sich wie eine Unterhaltung mit einer Freundin anfühlt.

"A new model" ist ein Buch, das sich gelohnt hat zu lesen, und dessen Lektionen mich sicherlich noch eine Weile begleiten werden.

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
--- Franz von Assisi ---

09 Feb, 2019 00:00 14 Cogito ergo sum ist offline Email an Cogito ergo sum senden Beiträge von Cogito ergo sum suchen Nehmen Sie Cogito ergo sum in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FREMDSPRACHIGE BÜCHER » [englisch] Graham, Ashley - A new model » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH