RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller M - O » Michéle, Rebecca » [Krimi] Michéle, Rebecca: Lebensgefährlich schön (Sandra Flemming, Band 2) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11673
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2018: 38
Seiten gelesen in 2018: 12.749
Mein SUB: 215
Lese gerade: Flieh, wenn du kannst

Michéle, Rebecca: Lebensgefährlich schön (Sandra Flemming, Band 2) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Michéle, Rebecca
Titel: Lebensgefährlich schön - Ein Cornwall-Krimi
Verlag: Dryas
Erschienen: 2018
ISBN-10: 3940258881
ISBN-13: 978-3940258885
Seiten: 319
Einband: Taschenbuch
Preis: 14,00 €
Serie: Sandra Flemming, Band 2


Autorenporträt:
Zitat:
Rebecca Michéle, geboren 1963 in Süddeutschland, lebt mit Ihrem Mann in der Nähe von Stuttgart. Seit dem Jahr 2000 widmet sich die Autorinausschließlich dem Schreiben und hat bereits zahlreiche historische Romane und Krimis veröffentlicht.
Mehr unter: www.rebecca-michele.de
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Die Leiche einer ertrunkenen Frau meilenweit vom Wasser entfernt gibt Sandra Flemming Rätsel auf.
Sandra Flemming, Managerin des Higher Barton Romantic Hotel, hat alle Hände voll zu tun, da ihr Hotel Austragungsort der Wahl zur Miss South England ist. Während die Kandidatinnen sich auf die Veranstaltung vorbereiten, verschwindet die Organisatorin Sheila Branson, selbst einst erfolgreiches Model. Sechs Meilen von der Küste entfernt wird sie tot auf einem Friedhof gefunden. Todesursache: Ertrinken. Und ihre Lungen sind mit Salzwasser gefüllt.
Bald gesteht ein junger Mann aus dem Dorf den Mord, doch kann er die Umstände nicht erklären. Nachdem auch noch ein weiterer Organisator der Veranstaltung tot aufgefunden wird, wagt Sandra Flemming den Blick hinter die Fassade der Welt der Schönen. Sie beginnt nachzuforschen, was sich nicht immer als ungefährlich erweist.
Klappentext


Meine Meinung:
Auf Higher Barton wird die Misswahl ausgetragen. Die Organisatorin Sheila Branson ist nicht überall beliebt. Als ihre Leiche gefunden wird, mangelt es nicht an Verdächtigen...

Es geht weiter in Cornwall. Und wieder mit einer Toten.

Ich habe mich beim lesen sofort wieder „zu Hause“ gefühlt. Die einzelnen Charaktere sind mir über die Jahre sehr ans Herz gewachsen. Christopher Bourke musste alte Fälle aufarbeiten: einen Einbruch, der 7 Jahre zurück lag - doch dann gab es die Tote und er hatte wieder alle Hände voll zu tun. Und Sandra, die das Hotel leitet, musste sich mit 12 jungen Frauen und deren Misswahl-Betreuern auseinander setzen. Als Christopher seinen Täter hatte, zweifelte Sandra an dessen Schuld - und dann geschieht ein weiterer Mord.

Die Geschichte wurde sehr detailliert beschrieben. Ich konnte mir alles bildlich vorstellen und war gefesselt. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Schön, dass alle alten Bekannten wieder dabei waren. Die Zusammenhänge waren für mich nicht erkennbar und mein Verdacht stellte sich dann doch als falsch heraus. Das Ende hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf das nächste Band.

Fazit:
Die Hotelmanagerin sorgt für Gerechtigkeit.
5 sterne


Sandra Flemming:
1. Auf Eis gelegt
2. Lebensgefährlich schön

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher

22 Sep, 2018 08:51 10 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6510
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Dekorieren
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2018: 89
Seiten gelesen in 2018: 30405
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Corina Bomann - Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:

Sandra hat es mit einem ganz speziellen Anlass im Hotel zu tun. Die Misswahl für die schönte Frau von Südengland soll bei ihr stattfinden. Die Organisatorin Sheila Branson macht Sandra das Leben schwer. Auch sonst ist Sheila nicht wirklich sehr beliebt. Ihre Tochter Amber zum Beispiel behandelt sie schlimmer als einen Hund. Doch eines Nachts wird Sheila Tod auf dem Friedhof aufgefunden. Das brisante am Fundort ist, es handelt sich um das Grab von ihrem verstorbenen Mann der bei einem Segelunfall ums Leben gekommen ist. Anstatt den Event abzusagen, beschliessen die anderen Jury Mitglieder den Anlass doch durchzuführen. Und wieder gibt es eine Leiche…
Immer wieder gerne lese ich Romane oder Krimis die von Südengland handeln. Mit Spannung habe ich auf den zweiten Teil dieser Serie gewartet. Sandra ist eine Figur die weiss was sie will und sich von nichts und niemanden die Butter vom Brot nehmen lässt. Das gefällt mir an dieser Geschichte so gut. Auch sonst sind Land und Leute sehr gut beschrieben. Das Buch konnte ich zeitweise fast nicht aus der Hand legen und die Autorin hat mich ziemlich an der Nase herumgeführt. Mit Neugier erwarte ich auf die Fortsetzung dieser Reihe.


Ich vergebe: 5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

23 Sep, 2018 18:16 46 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13833
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2018: 34
Seiten gelesen in 2018: 12400
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Lebensgefährlich schön - Rebecca Michéle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung

Sandra Flemming ist nun auch Mental in Cornwall angekommen. Sie fühlt sich dort einfach nur wohl. Die schrecklichen Erlebnisse des ersten Falls sind zwar nicht vergessen, aber verarbeitet. Als Managerin des Higher Barton Romantic Hotels hat sie nicht gerade wenig zu tun. Und bevor das Hotel jetzt von Models und einer Miss Wahl in Beschlag genommen wird, schaut sie sich die Gegend immer ein Stück mehr an. Doch diese Ruhe ist trügerisch.

Die Organisatorin dieser Miss Wahl ist auf einmal verschwunden, und da sie nicht gerade mit Freundlichkeit sich rühmen kann, vermissen einige Personen sie nicht wirklich. Als diese Frau tot auf dem Friedhof gefunden wird, kann Sandra nicht anders als auch etwas zu ermitteln. Und stiftet das nicht schon genug Unruhe muss sie auch noch erfahren das bereits an Ihrem Stuhl „gesägt“ wird.

Mit dieser Geschichte konnte ich in das wundervolle Cornwall zurück kehren, wieder beschreibt Rebecca Michéle Land und Leute so plastisch, dass man meint, man ist mitten drin. Bei diesem Fall hatte ich recht schnell eine Ahnung, die sich auch bestätigte. Aber das trübte mein Lesevergnügen nicht im Geringsten. Die Autorin versteht es meisterhaft Wendungen einzubauen, die alles Mögliche nach sich ziehen könnten. Und auch wenn es sich um einen Krimi handelt in dem gemordet wird, so habe ich beim Lesen der Story doch immer ein positives Empfinden. Die Protagonisten fallen nichts ins Melancholische, es ist immer ein Lebensbejahender Touch dabei. Und das gefällt mir ausgezeichnet.

Das Ende dieses Falls war dann doch eine Riesen Überraschung für mich und ich freue mich jetzt schon auf den dritten Fall. Bin sehr gespannt wie Rebecca Michéle diese Geschichte fortführen wird.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen 5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

19 Oct, 2018 09:07 20 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Deutsche Krimi & Thriller M - O » Michéle, Rebecca » [Krimi] Michéle, Rebecca: Lebensgefährlich schön (Sandra Flemming, Band 2) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH