RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller J - L » James, Peter » [Thriller] James, Peter: Du sollst nicht sterben 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11670
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2018: 37
Seiten gelesen in 2018: 12.478
Mein SUB: 215
Lese gerade: Tod im Bayerischen Wald

James, Peter: Du sollst nicht sterben Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: James, Peter
Titel: Du sollst nicht sterben
Originaltitel: Dead like you (2010)
Verlag: Scherz
Erschienen: 12/2011
ISBN-10: 3502101981
ISBN-13: 978-3502101987
Seiten: 400
Einband: gebunden
Preis: 17,95 €
Serie: Roy Grace, Band 6


Autorenportrait:
Zitat:
Peter James war lange Jahre in den USA als Drehbuchautor und Filmproduzent tätig. Seit seiner Rückkehr nach England widmet er sich vorrangig dem Schreiben. Seine Thriller-Serie mit Detective Superintendant Roy Grace ist mittlerweile in 33 Sprachen übersetzt. Der Autor lebt im Londoner Stadtteil Notting Hill und in seinem Landhaus in Sussex.
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
An Silvester brach ihre Welt zusammen. Als sie nach einem feuchtfröhlichen Fest in ihrem Hotelzimmer brutal vergewaltigt wird. Nur eine Woche später trifft es eine andere junge Frau. Beiden Opfern werden die teuren Designer-Schuhe gestohlen. Als Detective Superintendent Roy Grace von diesen Vorfällen hört, ist er alarmiert, denn sie erinnern ihn an das Jahr 1997, als der, den sie damals den "Schuh-Dieb" nannten, fünf Frauen vergewaltigte und eine sechste schließlich tötete. Dann verschwand er spurlos. Ist der "Schuh-Dieb" wieder da?
Klappentext

Meine Meinung:
In Brighton wird eine Frau vergewaltigt und anschließend nimmt der Täter ihre teuren Schuhe mit. Der Fall erinnert Roy Grace an den Schuh-Dieb, der vor 12 Jahren aktiv war und damals mind. fünf Frauen vergewaltigt und ihre Schuhe gestohlen hat. Ist der Täter zurückgekehrt? Nachdem weitere Vergewaltigungen stattfinden, ist sich Roy sicher. Aber wie kann er dieses Mal den Täter überführen?

Die Geschehnisse im Buch wechseln zwischen 1997 und Jetzt, das bereitete mir anfangs etwas Schwierigkeiten. Die Story war spannend und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Roy ist ein sehr sympathischer Ermittler und auch sein Team ist mir in den sechs Bänden sehr ans Herz gewachsen. Nachdem seine erste Frau vor 10 Jahren spurlos verschwunden ist, hat er sie inzwischen für tot erklären lassen, um mit seiner schwangeren Freundin eine Familie zu gründen. In diesem Buch bekommt der Leser erstmals einen Einblick in die damalige Ehe mit Sandy.
Das Buch war spannend und ich habe mitgefiebert. Aber leider ist auch in diesem Band nicht alles aufgeklärt worden. Das finde ich sehr schade. Ich bin auch der Meinung, daß der Autor jetzt langsam Schluß mit der Serie um Roy Grace machen sollte. Die ersten vier Bände fand ich super, aber dann hat er nachgelassen. Ich werde das siebte Buch bestimmt auch noch lesen, wenn es übersetzt ist - aber ob ich dann noch weitere lesen werde, weiß ich nicht.

Fazit:
Spannend, aber leider nicht alles aufgeklärt
3 sterne

Roy Grace Reihe:
1. Stirb ewig
2. Stirb schön
3. Nicht tot genug
4. So gut wie tot
5. Und morgen bist du tot
6. Du sollst nicht sterben

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher

20 Dec, 2011 10:54 15 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13830
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2018: 34
Seiten gelesen in 2018: 12400
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Lebensgefährlich schön - Rebecca Michéle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:

Auch der sechste Fall für Roy Grace hatte mich wieder nach wenigen Seiten gefesselt.
Zwei sehr brutale Vergewaltigungen und das verschwinden einer dritten Frau halten Roy Grace und sein Team auf Trab. Roy erinnert das vorgehen an einen bisher ungelösten Fall. Es ist sehr viel identisch, dann aber auch wieder nicht. Ist der alte Täter zurück? Oder ist es ein Nachahmer? Roy dreht sich im Kreis. Als fahrt in den Fall kommt hat er gleich drei Verdächtige, aber er ist sich nicht sicher ob einer der drei wirklich alle Taten begangen hat.
In diesem Fall erfährt man auch einiges mehr von Sandy. Sandy ist die Ehefrau von Roy Grace und verschwand vor Jahren Spurlos.

Der Fall war wieder rasant und hatte atemberaubende Wendungen. Das Ende und die Auflösung des Falls war wirklich der Hammer. Damit hätte ich nie gerechnet.
Für mich ist klar, dass ich auch den siebten Fall lesen werde.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen. 5 sterne


Reihenfolge der Bände:

01. Stirb ewig

02. Stirb schön

03. Nicht tot genug

04. So gut wie tot

05. Und Morgen bist du tot

06. Du sollst nicht sterben

07. Rigor Mortis

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

29 Jun, 2018 00:33 40 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller J - L » James, Peter » [Thriller] James, Peter: Du sollst nicht sterben 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH