RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2018 » Martin, Ricarda - Winterrosenzeit » Martin, Ricarda - Winterrosenzeit Abschnitt 5 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13626
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2018: 13
Seiten gelesen in 2018: 4708
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Der Garten der Düfte - Kristy Manning

Martin, Ricarda - Winterrosenzeit Abschnitt 5 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ein dramatischer Liebesroman von Ricarda Martin über die Sünden der Väter und wie die jüngere Generation sie überwindet, von der großen Spezialistin für die "Kulisse" England in der zeitgenössischen Romance
Auf einem Beatles-Konzert verliebt sich der junge Deutsche Hans-Peter 1965 in die Engländerin Ginny – und ins »Swinging London«, wo alles so viel lockerer ist und freier als in der dörflichen Enge seiner süddeutschen Heimat. Als er jedoch wenig später endlich die Wahrheit über seinen Vater erfährt, kann Hans-Peter nur eines tun: Ginny freigeben und sein geliebtes England verlassen. Denn Martin Hartmann ist keineswegs in den letzten Kriegstagen gefallen, sondern steht seit über zwanzig Jahren auf der Fahndungsliste der Kriegsverbrecher. Wie aber könnte Ginny den Sohn eines Mörders lieben? hat ihre Liebe noch eine Chance?


Seiten / Kapitel 355 - 412 / 18 - 20

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

14 Jan, 2018 11:00 24 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6390
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Dekorieren
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2018: 16
Seiten gelesen in 2018: 6034
Mein SUB: zuviele

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da braut sich einiges zusammen. Hanspeter heiratet zusammen. Er hat richtig aufgegeben. Mir kommt vor das er gar nicht mehr richtig lebt. Kleinschmidt gefällt natürlich, das ist jetzt zu seiner Elefanten Hochzeit kommt. Susanne ist auch nicht wirklich glücklich. Oh je und Ginny ist jetzt schwanger. Ich weiß nicht ob sie mit Norman glücklich wird.

Bin gespannt ob Martin doch noch von Behörden gefasst wird. Ob der Moni Roth am Hausmädchen Aufgedeckt wird.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

31 Jan, 2018 20:49 34 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8388
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Spiel der Hoffnung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jetzt musste ich mich aber echt zwingen, das Buch noch mal zu unterbrechen.

Man möchte die beiden ja förmlich am Kragen packen und schütteln. Sie werden doch jetzt wohl nicht etwa beide eine Vernunftehe eingehen? Ich bin fest davon überzeugt, dass sie keine Geschwister sind. Hoffentlich kriegen sie das auch noch irgendwie mit.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Spiel der Hoffnung

04 Feb, 2018 19:47 23 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11524
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2018: 15
Seiten gelesen in 2018: 5.672
Mein SUB: 213
Lese gerade: Träume aus Silber

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

2 Kapitel wurden es gestern noch, dann war die Müdigkeit zu stark...

Klaus ist ein wahrer Freund. Ihm könnte HP sich anvertrauen, aber er möchte es nicht aussprechen. Ich kann ihn verstehen, auch wenn ich nicht glücklich darüber bin. Dass er das Studium aufgeben möchte, kann ich auch nachvollziehen. Wenn es um Gerechtigkeit geht, müsste er seinen Vater melden. Und dass er das nicht macht, passt nicht in die Justiz.

Eigentlich sollten Klaus oder Sanne an Ginny schreiben - aber wie sollen sie an die Adresse kommen?

Und Klaus würde gut zu Sanne passen... Aber jetzt hat HP ihr erst einmal alles erzählt. Nun weiß zumindest sie Bescheid. Und er hat ihr einen Heiratsantrag gemacht. Wird sie ihn annehmen? Obwohl sie weiß, dass er eine andere liebt - eigentlich ist sie als Ersatz oder zweite Wahl zu schade. Aber sie liebt ihn. Ich denke, sie nimmt an und hofft, dass es von seiner Seite aus irgendwann Liebe wird...

Ginny ist schwanger geworden - und ihr Vater verhökert sie an Norman. Nein, er verkauft sie! Als er zu Norman sagte „Gewalt ist keine Lösung“ konnte ich nur lachen! So ein Heuchler! Hat er eigentlich begriffen, dass HP sein Sohn war? Ich könnte ihn lynchen! Und dieser Abschaum war mir lange Zeit sympathisch, ich kann es kaum fassen! Im Moment empfinde ich nur grenzenlose Wut...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher

07 Feb, 2018 07:59 51 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11524
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2018: 15
Seiten gelesen in 2018: 5.672
Mein SUB: 213
Lese gerade: Träume aus Silber

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich konnte diesen Abschnitt gerade beenden...

Kleinschmidt hat seinen Willen und kann somit auch freundlich sein. Mit der anstehenden Hochzeit ist sein Verhältnis zu HP besser geworden. Und das Freibad kommt auch noch...

Doris gefällt mir! Sie hat das Herz auf dem rechten Fleck. Auch wenn sie ihre Ahnungen nicht ganz an sich heranlässt, so merkt sie doch gewisse Unstimmigkeiten.

Und Sanne kommen Zweifel. Zwar noch nicht stark, aber es ist ja noch ein bischen Zeit...

Jetzt ist das Buch bald fertig, nur noch 60 Seiten - ich habe Angst! Es darf nicht so enden, wie es jetzt den Anschein hat! Ich weiß, es gibt im wahren Leben keine Märchen - aber hier will ich ein Happy End! *schnief*

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher

07 Feb, 2018 09:55 32 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11524
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2018: 15
Seiten gelesen in 2018: 5.672
Mein SUB: 213
Lese gerade: Träume aus Silber

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Hanspeter heiratet zusammen. Er hat richtig aufgegeben. Mir kommt vor das er gar nicht mehr richtig lebt.

ihm fehlt der Sinn für sein Leben...

Jetzt les ich geschwind noch ein paar Seiten, bevor ich nachher zur Krankengymnastik muss. Obwohl ich gerade total hin- und hergerissen bin. Einerseits will ich wissen, wie es weiter geht - andererseits hab ich aber Angst davor, dass es mir nicht gefallen könnte...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher

07 Feb, 2018 09:58 33 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Rebecca Rebecca ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 134
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi

Jetzt les ich geschwind noch ein paar Seiten, bevor ich nachher zur Krankengymnastik muss. Obwohl ich gerade total hin- und hergerissen bin. Einerseits will ich wissen, wie es weiter geht - andererseits hab ich aber Angst davor, dass es mir nicht gefallen könnte...


Ich hoffe, die KG hat Dir gutgetan und ich bin sehr gespannt, wie das, was nun in der Geschichte folgt, auf Dich wirkt und berührt. Ob es ein Happy-End im klassischen Sinne geben wird, verrate ich hier natürlich nicht ;-)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

07 Feb, 2018 10:37 23 Rebecca ist offline Email an Rebecca senden Homepage von Rebecca Beiträge von Rebecca suchen Nehmen Sie Rebecca in Ihre Freundesliste auf
Rebecca Rebecca ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 134
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi

Eigentlich sollten Klaus oder Sanne an Ginny schreiben - aber wie sollen sie an die Adresse kommen?



Auch wenn anzunehmen ist, dass Hans-Peter Ginnys Briefe aufbewahrt hat - Klaus und Susanne haben kein recht, diese von HP's Eltern zu bekommen. Kleinschmidt wäre ohnehin nicht bereit, den Freunden zu helfen, für ihn ist ja jetzt alles bestens, und Hildegard ... Auch wenn sie ihren Sohn sicher nicht unglücklich sehen möchte, mit der Hochzeit mit Susanne bleibt er nicht nur in der Heimat, sondern sogar noch im Dorf ...

Heute würden wir ein paar Klicks im Internet mit den Schlagworten: "Rosenzucht - Südengland - Ginny" machen und eine Kontaktadresse finden. Damals jedoch war mit den wenigen Angaben eine Suche auch über die internationale Telefonauskunft nicht möglich.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

07 Feb, 2018 10:44 55 Rebecca ist offline Email an Rebecca senden Homepage von Rebecca Beiträge von Rebecca suchen Nehmen Sie Rebecca in Ihre Freundesliste auf
Rebecca Rebecca ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 134
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi

Hat er eigentlich begriffen, dass HP sein Sohn war?..


Nein, dass weiß Hartmann nicht! Hans-Peter ist ja einfach davongestürzt, es wir ja erklärt, warum er sich nicht zu erkennen gegeben hat, und Hartmann hat ihn natürlich nicht wiedererkannt. HP war ja noch ein Baby, als sein Vater ihn zum letzten Mal gesehen hat.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

07 Feb, 2018 10:47 10 Rebecca ist offline Email an Rebecca senden Homepage von Rebecca Beiträge von Rebecca suchen Nehmen Sie Rebecca in Ihre Freundesliste auf
Rebecca Rebecca ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 134
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Zabou1964
Jetzt musste ich mich aber echt zwingen, das Buch noch mal zu unterbrechen.

Man möchte die beiden ja förmlich am Kragen packen und schütteln. Sie werden doch jetzt wohl nicht etwa beide eine Vernunftehe eingehen? Ich bin fest davon überzeugt, dass sie keine Geschwister sind. Hoffentlich kriegen sie das auch noch irgendwie mit.


So läuft doch alles, wie von den jeweiligen Eltern gewünscht: Hans-Peter und Ginny bleiben in "ihren Welten", so, wie es damals üblich war.
Wie heißt es so schön: "Die Liebe kommt mit der Ehe". Es wäre doch alles gut, oder ... ;-) ?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

07 Feb, 2018 10:49 55 Rebecca ist offline Email an Rebecca senden Homepage von Rebecca Beiträge von Rebecca suchen Nehmen Sie Rebecca in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11524
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2018: 15
Seiten gelesen in 2018: 5.672
Mein SUB: 213
Lese gerade: Träume aus Silber

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Klaus und Susanne haben kein recht, diese von HP's Eltern zu bekommen. Kleinschmidt wäre ohnehin nicht bereit, den Freunden zu helfen,

ja, leider...
Zitat:
Nein, dass weiß Hartmann nicht! Hans-Peter ist ja einfach davongestürzt, es wir ja erklärt, warum er sich nicht zu erkennen gegeben hat, und Hartmann hat ihn natürlich nicht wiedererkannt. HP war ja noch ein Baby, als sein Vater ihn zum letzten Mal gesehen hat.

klar, aber manchmal gibt es doch gewisse Ähnlichkeiten...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher

07 Feb, 2018 12:18 35 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2018 » Martin, Ricarda - Winterrosenzeit » Martin, Ricarda - Winterrosenzeit Abschnitt 5 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 638 | prof. Blocks: 106 | Spy-/Malware: 2926
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH