RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserrunden 2017 » Lachmann, Katrin - "Jack the Ripper und der Erbe in Görlitz" » Lachmann, Katrin - "Jack the Kipper und das Erbe in Görlitz" Abschnitt 4 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14183
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Lachmann, Katrin - "Jack the Kipper und das Erbe in Görlitz" Abschnitt 4 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Marco Petzold erhält von einem Londoner Anwalt namens Wilson einen Brief, in dem der ihm eröffnet, der Alleinerbe von Mrs. Abigail Smith zu sein. Er mag es nicht glauben. Je mehr er sich mit dem Erbe beschäftigt, umso überzeugter ist er, dass es sich dabei um Unterlagen zum ungelösten Fall "Jack the Ripper" handeln könnte. Seine Neugier ist geweckt und er begibt sich zusammen mit der Assistentin seines Görlitzer Rechtsanwalts nach London, um dort in Sachen Erbschaft zu recherchieren.

Quelle: Buchrücken

Seiten: 155 - Ende

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

11 Feb, 2017 16:40 20 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6739
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 91
Seiten gelesen in 2019: 35715
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Rebecca Michele - Ein Mörder zieht die Fäden

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gestern Abend ist der 4. und letzte Abschnitt gefallen.

Meine Theorien waren wirklich an den Haaren herbeigezogen. breit grins

Von Johnson bin ich enttäuscht, aber kann seine Handlung auf eine Art verstehen. Hat sein Leben lang für Abigail Gefallen erledigt und am Schluss erbt ein Unbekannter. Was hat sie nur damit bezwecken wollen.

Endlich sind Carolin und Marco wieder zusammen.

Der Kreis hat sich somit geschlossen.

@Katrin

Dein Krimi hat mir recht gut gefallen. katter

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

21 Feb, 2017 18:27 36 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4456
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich wusste es. Dieser Johnson ist vielleicht ein Blödmann.

Ich habe nur noch ein paar Seiten.... ich schreibe dann, wenn ich fertig bin....

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

21 Feb, 2017 19:05 38 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4456
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So, habe fertig.

Das Ende war ja nochmal sehr rasant. Von Steinburg war dann doch "netter" als gedacht. Obwohl ich ihn trotzdem nicht mag. Er ist arrogant und besserwisserisch. Zumindest von seiner Art her. Aber da er Marco geholfen hat, konnte er ein paar (kleine) Pluspunkte sammeln.

Mein Verdacht mit Johnson hat sich also bestätigt. Er kam mir schon von Anfang an zu neugierig vor, ich schob es aber auf seinen Beruf.
Seine Beweggründe kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Purer Neid hat ihn dazu getrieben. Und Selbstmitleid. Sein "Abgang" war feige. Passt aber zu ihm.

Ehrlich gesagt kam mir Marco im letzten Drittel des Buches sehr passiv vor. Er hat sich alles vorsagen lassen, fast keine Eigeninitiative an den Tag gelegt und sich auf andere verlassen. Und dabei war er anfangs so mutig, zumindest verbal. Hier hätte ich mir ein bisschen mehr Courage gewünscht.

Das Jack the Ripper eine Frau gewesen sein könnte, ist eine interessante Theorie. Ich muss mich mal näher mit dieser Materie befassen.

Mir hat die Geschichte wirklich gut gefallen und vor allem hat sie mich sehr gut unterhalten.

ich muss mich Karin anschließen, eine Fortsetzung würde mir sehr gut gefallen. Vor allem, da ich mehr von Marco und Carolin (und den beiden Papageien) erfahren möchte.

Falls also doch... ich les es auf alle Fälle.

Vielen Dank für diese tolle Leserunde. Die Rezension werde ich in ein paar Tagen veröffentlichen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

21 Feb, 2017 19:58 53 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Katrin Lachmann Katrin Lachmann ist weiblich




Dabei seit: 16 Nov, 2016
Beiträge: 37
Heimatort: Weißwasser
Hobbies: schreiben, fotografieren
Beruf: stellv. PDL

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Charlie

Das ist schön, dass mein Krimi dir gefallen hat.

Ja, der Kreis hat sich geschlossen.

@Meggie

Prima, dass du dich gut unterhalten gefühlt hast. So sollte es auch sein. Augenzwinkern

@ Charlie und Meggie

Als Autorin kannst du den Plot und die Charakteren am Reißrett entwerfen. Das bedeutet, du hast eine Geschichte ohne Ecken und Kanten und meist sind diese Geschichte vorhersehbar.
"Reißbrettprotagonisten" behalten für gewöhnlich ihre Stärke bei oder andere Charaktereigenschaften.
Ich versuche die Geschichten und meine Figuren am wahren Leben sich orientieren zu lassen. Das bedeutet, es gibt dann einen Plot, der Wendungen beinhaltet, die eben nicht vorhersehbar sind. Ein Lebensweg ist nie gerade, nie ohne Stoplersteine, nie ohne Probleme, nie ohne Kuriositäten, Fettnäpfchen, Missverständniss usw.
Bei den Protagonisten ist es ähnlich. Sie sind nicht immer stark, schlau, zielstrebig, nein, sie haben auch mal einen schlechten Tag, handeln ohne Überlegung, machen Fehler, dürfen auch mal passiv sein oder auf er Stelle treten. Ich empfinde solche Figuren sympatisch, menschlich und real und warum jemand so handelt und nicht anders, fragt man sich im wahren Leben auch.

Ich möchte kurz noch etwas zu den Kanonischen Fünf, die fünf anerkannten Opfer von Jack the Ripper, schreiben. Mein Anspruch an mich selbst war, diese Opfer auf fünf verschiedenen Arten dem Leser vorzustellen. Als ich mich mit den Opfern näher beschäftigt hatte, spürte ich die ganze Brutalität der Morde, das Leid und den Schmerz und ich wollte die Opfer nicht noch einmal die gesamte Brutalität durchleiden lassen. Natürlich kam ich um die Tatsachen nicht drumherum, aber ich habe versucht im Rahmen der Tatsachen, die Opfer respektvoll zu behandeln und habe die Brutalität nicht noch künstlich hochgepuscht. Genau das macht den Krimi zu einer besonderen Aufarbeitung der Geschehnisse von 1888 und folgende Jahre in London.

Ich habe mich in eurer Runde sehr wohl gefühlt. Es war kurzweilig und sehr angenehm.

22 Feb, 2017 06:43 47 Katrin Lachmann ist offline Email an Katrin Lachmann senden Beiträge von Katrin Lachmann suchen Nehmen Sie Katrin Lachmann in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4456
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Rezension habe ich nun hier gepostet. Demnächst wird sie dann auf allen weiteren Portalen online gehen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

22 Feb, 2017 21:17 06 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6739
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 91
Seiten gelesen in 2019: 35715
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Rebecca Michele - Ein Mörder zieht die Fäden

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Sina

Wow Da warst Du aber fleissig!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

22 Feb, 2017 21:27 02 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Katrin Lachmann Katrin Lachmann ist weiblich




Dabei seit: 16 Nov, 2016
Beiträge: 37
Heimatort: Weißwasser
Hobbies: schreiben, fotografieren
Beruf: stellv. PDL

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@ Meggie

Danke! Der Rezi merke ich an, dass du Spaß am Lesen und in der LR hattest.

give me five

23 Feb, 2017 06:24 17 Katrin Lachmann ist offline Email an Katrin Lachmann senden Beiträge von Katrin Lachmann suchen Nehmen Sie Katrin Lachmann in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14183
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Katrin ich habe fertig.

Und ich hatte doch Recht, Johnsson war ein übergangener Erbe.
Er wollte alles für sich haben, obwohl er schwer Krank war. Gefestigt hatte sich bei mir dieser Gedanke bei der Szene in der Bank. Als er vorschnell war mit nur der Vollmacht für Marco.
Auch mit dem eventuellen weiblichen Jack hatte ich Recht. Da war jemand auf ausgedehnter Rachetour.

James hat nun auch sein Ende gefunden, aber der schien ja auch mehr als nur eine Leiche im Keller zu haben.

Sehr schön ist das Ende, Carolin geht es besser und sie bekommt ihr Papageienpärchen, ich fand das total romantisch. Aber ich bin auch ein Vogelfreund. Habe selber zwar keinen Papagei, aber hier flattert auch so ein quitschgelbe Federkugel rum. Gerade beäugt er was ich den hier so tippel. Er möchte sich doch zugerne die Krümmel von meinem Toast schnappen. Also wartet er jetzt geduldig bis ich das Zimmer verlasse lach.

Mir hat deine Geschichte sehr gut gefallen, schön flüssig zu lesen und auch die Spannung haste schon nach oben getrieben. Nun geht mein Urlaub dem Ende zu und meine Tochter ist auch gerade wieder weggefahren. Ich hoffe mehr aus deiner Feder lesen zu können. Und vielleicht ja auch wieder hier in gemütlicher Leserunde.
Vielen Dank das du dir Zeit genommen hast mit uns zusammen dein Werk zu lesen. Deine Komentare haben auch hinter die Schreibkulissen schauen lassen. Eine Rezi werde ich ganz bestimmt auch schreiben und nicht nur hier posten.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

25 Feb, 2017 08:44 42 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Katrin Lachmann Katrin Lachmann ist weiblich




Dabei seit: 16 Nov, 2016
Beiträge: 37
Heimatort: Weißwasser
Hobbies: schreiben, fotografieren
Beruf: stellv. PDL

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Netha

Liebe Anke,

das freut mich, dass ich deinen Urlaub bereichern durfte. Es hat mir bei euch sehr gut gefallen und ich werde euch erhalten bleiben. Sicher vorerst als (stille) Leserin.

Für mich ist der Kontkat zu Lesern immer sehr spannend und sehr wichtig. Eine LR ist neben einer Lesung das highlight, weil ich aus erster Hand die Reaktionen von Lesern auf mein Werk erleben darf und ich habe die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen, Frage zu beantworten und ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. Augenzwinkern

Dann habe ich dir ja mit dem Graupapgeienpärchen eine ganz persönliche Freude bereitet. Augenzwinkern

Ich wollte nicht zu viel verraten, aber die Spuren, die du verfolgt hast, die wiesen in die richtige Richtung. Ich konnte dich nicht aufs Glatteis führen. Augenzwinkern

Wenn wieder was aus meiner Feder zu lesen gibt, werde ich mich gern an deine Worte erinnern und um eine Leserunde bitten.

An dieser Stelle möchte ich mich nicht nur bei euch für diese wunderbare LR bedanken, sondern mich auch bei meinem Verleger bedanken, der mir ein Mitspracherecht beim Cover einräumte und meine Wünsche bei der Titelwahl berücksichtigte. Das ist nicht selbstverständlich. Lektoriert hat Klaus Söhnel und bei ihm möchte ich mich bedanken, dass er meinen Text nicht nach seinen Vorstellungen lektorierte, sondern meinen Stil und meine Satzmelodien erhalten hat, sodass ich sagen kann, das ist mein Text. Danke!

25 Feb, 2017 09:13 32 Katrin Lachmann ist offline Email an Katrin Lachmann senden Beiträge von Katrin Lachmann suchen Nehmen Sie Katrin Lachmann in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6739
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 91
Seiten gelesen in 2019: 35715
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Rebecca Michele - Ein Mörder zieht die Fäden

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Katrin

Die Papageien hatte ich fast vergessen. Hast Du den selbst Haustiere? Ich hatte einen Welli leider ist der vor 2 Jahren gestorben.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

25 Feb, 2017 22:37 35 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4456
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von charlie
@Katrin

Die Papageien hatte ich fast vergessen. Hast Du den selbst Haustiere? Ich hatte einen Welli leider ist der vor 2 Jahren gestorben.


Meine Oma hat einen Graupapagei... der kann diverse Dinge sagen und Pfeifen. Seine Spezialität ist das "Underberg"-Lied aus der Werbung... *g*

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

25 Feb, 2017 22:49 47 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14183
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Meggie
Zitat:
Original von charlie
@Katrin

Die Papageien hatte ich fast vergessen. Hast Du den selbst Haustiere? Ich hatte einen Welli leider ist der vor 2 Jahren gestorben.


Meine Oma hat einen Graupapagei... der kann diverse Dinge sagen und Pfeifen. Seine Spezialität ist das "Underberg"-Lied aus der Werbung... *g*


Da bin ich froh das mein Minigeier nicht reden kann, der erzählt auf seine Art hier teils stundenlang ohne Punkt und Komma, stellt euch mal vor der könnte wirklich reden. Nö das brauche ich nicht wirklich. megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

25 Feb, 2017 23:19 26 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6739
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 91
Seiten gelesen in 2019: 35715
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Rebecca Michele - Ein Mörder zieht die Fäden

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Sina

Wir hatten einen Nyphensittich und der hat das Unterberger auch gepfiffen und den Kavalierspfiff.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

26 Feb, 2017 09:23 25 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Katrin Lachmann Katrin Lachmann ist weiblich




Dabei seit: 16 Nov, 2016
Beiträge: 37
Heimatort: Weißwasser
Hobbies: schreiben, fotografieren
Beruf: stellv. PDL

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wir haben eine Katze. Sie ist die zweite Katze, die wir aus dem Tierheim geholt haben. Die erste war ein Kater, den wir Max nannten. Er war 15 Jahre bei uns. Seit vier Jahren ist Lilly nun bei uns zu Hause.

Vor etlichen Jahre hatten wir zwei Meerschweinchen geschenkt bekommen, weil unsere Kinder unbedingt welche haben wollten. Ich hatte das Gefühl, dass ich ihnen zu viel zu fressen gegeben hatte, trotz Meerschweinchenratgeber und wollte sie auf Diät setzen. Bloß gut, dass ich davon Abstand nahm, denn die beiden beglückten uns mit ganz niedlichem Nachwuchs. Augenzwinkern

26 Feb, 2017 10:05 50 Katrin Lachmann ist offline Email an Katrin Lachmann senden Beiträge von Katrin Lachmann suchen Nehmen Sie Katrin Lachmann in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserrunden 2017 » Lachmann, Katrin - "Jack the Ripper und der Erbe in Görlitz" » Lachmann, Katrin - "Jack the Kipper und das Erbe in Görlitz" Abschnitt 4 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH