RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2013 » Benedikt, Caren - Die Duftnäherin » Benedikt, Caren - Die Duftnäherin Abschnitt 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14224
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2020: 01
Seiten gelesen in 2020: 70
Mein SUB: Regale weise ;)

Benedikt, Caren - Die Duftnäherin Abschnitt 2 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Deutschland im Jahre 1349. Endlich bietet sich der sechzehnjährigen Anna die Gelegenheit zur Flucht vor ihrem gewalttätigen Vater. Sie macht sich auf den Weg nach Bremen, in die Heimatstadt ihrer verstorbenen Mutter, begleitet von dem jungen Gawin. Hier kommt Anna bei einer Seifensiederin unter. Sie wird Schneiderin und lässt sich etwas ganz Besonderes einfallen: In die Säume der Kleider näht sie Seife ein und erzeugt so wundervolle Düfte. Bald finden ihre außergewöhnlichen Kreationen Anklang bei den hochstehenden Damen der Stadt. Die zwischen Anna und Gawin aufkeimende Liebe muss zunächst geheim bleiben – schließlich haben sie sich als Geschwister ausgegeben.

Quelle: Knaur Verlag

Seiten / Kapitel 069 - 145 / 08 - 17

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten - 2019 = 33 Bücher 13372 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

23 Sep, 2013 08:42 07 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14224
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2020: 01
Seiten gelesen in 2020: 70
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auch dieser Abschnitt ist gefallen.

Mannometer du gibst ja ganz schön Gas Caren.

Helme könnte ich immer nich eigenhändig würen bis er ganz zart Lila anläuft. Anna tut mir echt etwas leid, nun hockt sie im Verlies und weuß nicht warum. Wir nur hat dieser Obermönche rausgebkommen wohin sie wirklich gehören. Habe ich da was überlesen?

Margite und Anderlin habe ich so richtig ins Herz geschlossen, die zwei sind was drollig. Ob Anderlin doch noch ans Ziel kommt.

Aber ich finde es genial das Helme immer noch in der falschen Richtung sucht. megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten - 2019 = 33 Bücher 13372 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

02 Oct, 2013 14:42 36 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6761
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2020: 91
Seiten gelesen in 2020: 35715
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Rebecca Michele - Ein Mörder zieht die Fäden

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das fand ich jetzt schon zuviel des Guten. Anna möchte weiterreisen und wird in den Kerker gesperrt. Wieso das den? Mir tut Anna aufrichtig leid. Komisch fand ich den Boten in Helmes, wie haben die Mönche raus bekommen, vorher Anna kommt? denken1

Ich fand die Szene auf dem Markt mit Hanno wie er die Leute animiert hat die Seife zu kaufen richtig gut. Ich konnte Seife förmlich riechen.

Helme ist in Köln angekommen und kann nach Anna suchen bis er schwarz wird. megalach :

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

02 Oct, 2013 17:12 46 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Caren Benedikt Caren Benedikt ist weiblich


Dabei seit: 05 Nov, 2012
Beiträge: 63
Heimatort: Norddeutschland
Hobbies: Schreiben, Sport
Beruf: Autorin
Bücher gelesen in 2020: ca. 30
Seiten gelesen in 2020: ?

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Lieben!

Also ersteinmal: Nein, ihr habt nichts überlesen. Warum Anna und Gawin in dem Kloster erkannt wurden, klärt sich erst später. Bleibt gespannt!!!

Zu Margrite und Anderlin haben ich beim Schreiben wirklich zwei Menschen vor Augen gehabt, die auf diese liebevoll und manchmal auch etwas ruppige Art miteinander umgehen. Aber eben immer, das vollkommen klar ist, wie eng sie miteinander verbunden sind. Schön, oder?!

Viel Freude beim Weiterlesen! Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

Alles Liebe
Caren

03 Oct, 2013 10:49 05 Caren Benedikt ist offline Email an Caren Benedikt senden Homepage von Caren Benedikt Beiträge von Caren Benedikt suchen Nehmen Sie Caren Benedikt in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4483
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auch diesen Abschnitt konnte ich beenden.

Warum wird Anna im Kerker gefangen gehalten?
Das darf doch nicht wahr sein.
Den Schritt von ihrem Vater weg hat sie geschafft, jetzt sitzt sie in der nächsten Gefangenschaft.
Aber ich werde den Gedanke nicht los, dass einer dieser Mönche etwas Helme zu tun hat.
Bin mal sehr gespannt, ob sich mein Verdacht bestätigt.

Gawin erfährt erst nach langer Zeit, dass Anna gar nicht weiterziehen konnte, weil sie gefangen genommen wurde. Ich hoffe nun, es gelingt ihm, sie zu befreien.

Werde mich nun dem nächsten Abschnitt zuwenden. Vielleicht finde ich da schon Antworten auf meine Fragen!!! breit grinsLesen3

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

04 Oct, 2013 21:51 33 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4474
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die vorherigen Posts nicht gelesen, weil ich mit dem Abschnitt noch nicht fertig bin. Habe gerade die ersten Seiten davon gelesen, aber ich muss meinen Unmut über diese "§&%$§$& Helme loswerden.

Wie kann man nur so werden? Auch heute gibt es ja Menschen, die vor nichts zurückschrecken und ihre Erregung nur darin finden, anderen Schmerzen zuzufügen. Im gegenseitigen Einverständnis ist dies ja vielleicht recht und schön, aber sich am Leid der anderen weiden... grrrrr.

Ich glaube, der Kerl wird mich das ganze Buch durch laut fluchen lassen, bis er - hoffentlich - seine gerechte Strafe bekommt.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

05 Oct, 2013 07:53 19 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8645
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, dass Hermannus der ehemalige Freund von Helme sein könnte. Der hatte auch Spaß daran, andere zu quälen. Deshalb vergeht der sich auch an den Novizen. Ich frage mich nur, woher er Anna kennt. Da stand doch, dass sie sich aus den Augen verloren haben. denken

Was ich nicht verstanden habe, ist, warum der Bote den Siegelring in Helmes Haus liegenlässt. War der denn nicht wertvoll? Immerhin scheint die Türe ja offen zu sein, wenn der Bote einfach reingehen kann. Also kann auch jeder Dieb in das Haus. denken

Margrite und ihre Leute gefallen mir auch richtig gut. Die Arme hat auch schon einiges mitgemacht. Die Szene mit Hanno auf dem Markt, als er die Seife anpries, fand ich auch total gut beschrieben. Da ging es mir wie Karin: Ich konnte die Seife fast schon riechen. Toll beschrieben! Applaus2

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

05 Oct, 2013 20:00 38 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Caren Benedikt Caren Benedikt ist weiblich


Dabei seit: 05 Nov, 2012
Beiträge: 63
Heimatort: Norddeutschland
Hobbies: Schreiben, Sport
Beruf: Autorin
Bücher gelesen in 2020: ca. 30
Seiten gelesen in 2020: ?

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank ihr Lieben!!!

Es ist herrlich, hier zu lesen, wie sehr euch die Geschichte gefangen nimmt. Wunderbar! Genauso muss es sein.
Auch eure Spekulationen gehen oft sehr in die richtige Richtung. Ich bin gespannt, wie euch der weitere Verlauf gefällt!

Herzlichst
Eure Caren

05 Oct, 2013 20:05 03 Caren Benedikt ist offline Email an Caren Benedikt senden Homepage von Caren Benedikt Beiträge von Caren Benedikt suchen Nehmen Sie Caren Benedikt in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12040
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 4
Seiten gelesen in 2020: 1.589
Mein SUB: 208
Lese gerade: Aufräumen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

3 Kapitel konnte ich hier noch lesen...

Was für ein Geheimnis verbirgt sich hinter Anna?
Helme wird mir immer mehr zuwider.

Und meine Bedenken wegen dem Kloster waren berechtigt. Zum Glück hat der Novize Helme nicht angetroffen. Hoffentlich zieht Anna weiter, bevor ihr Vater heimkehrt und den zettel findet.

Aber erst mal wurde ihre Flucht vereitelt. Und Garwin hat keine Ahnung davon...

Ich bin gespannt, was Margrite alles widerfahren ist...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

07 Oct, 2013 13:22 00 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12040
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 4
Seiten gelesen in 2020: 1.589
Mein SUB: 208
Lese gerade: Aufräumen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

und wieder 3 Kapitel...

Hanno gefällt mir. Wie er Margrite geholfen hat, war toll. und er gehört jetzt ebenfalls dazu.

Anna sitzt im kerker. Ist sie nur zufällig bei der Flucht entdeckt worden? Oder hat der Mönch ihr Vorhaben belauscht?
Adolfus beginnt nachzudenken, Anna tut ihm leid. Aber bestimmt setzt er sich nicht gegen den Willen seines Oberen, um sie zu befreien - aber vielleicht richtet er Garwin die Grüße aus?

Helme ist ein Widerling! (ich weiß, ich wiederhole mich, aber bei diesem Mann kommt mir die Galle hoch!)

ich hoffe, ich komme heute abend nicht zu spät nach hause, damit ich noch ein bischen weiterleasen kann...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

07 Oct, 2013 14:18 56 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12040
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 4
Seiten gelesen in 2020: 1.589
Mein SUB: 208
Lese gerade: Aufräumen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

dieser Abschnitt ist nun auch beendet...

Adolfus hat Gawin wirklich Bescheid gegeben. Er ist ein netter Kerl! Hoffentlich gelingt den beiden die Flucht!

Ich bin geschockt. Die Geschichte von Margite ist heftig. Auch Hanno hat das Schicksal übel mitgespielt. Ich bin neugierig auf die Geschichten der anderen. Anderlin ist zwar verschnupft, weil Margrite nicht mit ihm darüber spricht - aber was für eine Vergangenheit trägt er mit sich herum? Kennt Margrite diese? Und Binhildis? Was ich von ihr halten soll, weiß ich noch nicht...

Eine Übersichtskarte wäre hilfreich. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Wie bist Du eigentlich auf die Namen gekommen? Ich finde sie interessant, aber habe leichte Probleme mit ihnen.

Eine Idee kommt mir gerade: wie alt ist Margrite? Hat sie das Kind damals wirklich verloren? Ist vielleicht Anna ihre Tochter? (ist wahrscheinlich etwas weit hergeholt, aber der Gedanke kam mir gerade ganz spontan.) Ich frage mich auch die ganze Zeit schon, was Anna für ein Geheimnis hütet, daß Helme ihr nichts antun darf. Daß sie nicht sein Kind ist, hast Du ja schon verraten...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

08 Oct, 2013 06:52 56 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12040
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 4
Seiten gelesen in 2020: 1.589
Mein SUB: 208
Lese gerade: Aufräumen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich habe die vorherigen Posts nicht gelesen, weil ich mit dem Abschnitt noch nicht fertig bin.

ich lese die Posts auch erst, wenn ich den Abschnitt beendet habe, damit ich nicht irgendwas zu früh erfahre...
Zitat:
Ich denke, dass Hermannus der ehemalige Freund von Helme sein könnte.

eine interessante Idee...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

08 Oct, 2013 06:56 44 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 3024
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dieser Helme ist aber auch ein Monster! Ich kann es nicht fassen. Und wie gutgläubig und dumm die Handelsleute sind, die einem Fremden einfach so glauben.

Meine Vermutung, dass Hermannus der Vater von Anna ist, hat sie durch seine Vergehen an den jungen Novizen wohl erledigt. Ich hatte kurz geglaubt, dass Hermannus ihr Vater ist und eine Art Schweigegeld an Helme zahlt. Irgendjemand gibt ihm ja Geld für sie.

Schön, dass Gawin Anna nun entdeckt hat. Er wird einen Weg für die Flucht finden. Hoffentlich schnell, denn Helme wird sicher bald merken, dass er reingelegt wurde und durchdrehen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

08 Oct, 2013 11:41 05 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12040
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 4
Seiten gelesen in 2020: 1.589
Mein SUB: 208
Lese gerade: Aufräumen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich hatte kurz geglaubt, dass Hermannus ihr Vater ist und eine Art Schweigegeld an Helme zahlt.

so eine Idee ist mir gar nicht gekommen - dabei habe ich doch manchmal die sonderbarsten Ideen...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

08 Oct, 2013 11:55 13 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12040
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 4
Seiten gelesen in 2020: 1.589
Mein SUB: 208
Lese gerade: Aufräumen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Eine Idee kommt mir gerade: wie alt ist Margrite? Hat sie das Kind damals wirklich verloren? Ist vielleicht Anna ihre Tochter?

also manchmal kann ich über meine Phantasie nur den Kopf schütteln. Eine Mutter hatte sie ja - aber Helme ist nicht ihr Vater. Wie bin ich nur auf so einen blöden Gedanken gekommen?
Und da habe ich dann schon den nächsten: vielleicht war Margrites Ehemann der Vater? Der ist ja jedem Rockzipfel nachgerannt - und Annas Mutter stammt aus Bremen...
Aber wieso sollte Helme dann einen Vorteil davon haben? Das passt irgendwie nicht richtig zusammen...

Entschuldige bitte, wenn meine Gedankengänge zu spekulativ sind, aber ich hatte schon immer eine "blühende Phantasie"

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

08 Oct, 2013 13:19 31 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2013 » Benedikt, Caren - Die Duftnäherin » Benedikt, Caren - Die Duftnäherin Abschnitt 2 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH