RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2012 » Roth, Mila - Spionin wider Willen » Roth, Mila: Spionin wider Willen - Abschnitt III » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Petralit
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Sina,

freut mich sehr, dass dir der erste Teil so gut gefallen hat.

Ja, warum eine Vorabendserie in Buchform? Ich wollte tatsächlich mal was ganz Neues machen, vor allem etwas Zeitgenössisches nach den vielen historischen Romanen. "Agentin mit Herz" hat mich ja (in der Originalversion) dazu inspiriert, aber ich wollte daraus etwas Eigenes machen, dehalb spielt das Ganze auch in Deutschland. Auch die Figuren sind mit ihren jeweiligen Hintergründen etwas anders geartet, und natürlich muss man auch sehen, dass die Serie im 21. Jahrhundert spielt.

Ich liebe solche "Vorabendserien", wenn sie gut gemacht sind und eine übergeordnete Geschichte enthalten, die die einzelnen Episoden spannend (und romantisch) miteinander verknüpft.

So etwas schwebte mir schon lange vor, weil ich weiß, dass viele Menschen Serien lieben. Die jeweils sehr kurzen Einzelepisoden sollen dazu einladen, sich den Feierabend nach einem anstrengenden Tag zu versüßen. Deshalb gehe ich auch, was die Kriminalfälle angeht, nicht in blutrünstige oder technische Tiefen. Das Ganze soll unterhaltsam sein, spannend natürlich auch und auch ein bisschen was fürs Herz bieten. Für jeden etwas eben, damit sich möglichst viele Menschen darin wiederfinden können.

Dass es hier ein Agent und eine Hausfrau sind, ist einfach deshalb genial, weil beide im "Revier" des jeweils anderen etwas wie Fische auf dem Trockenen sind. Da prallen zwei Welten aufeinander, und das allein ist schon Stoff für interessante Situationen und Verwicklungen. Dass die beiden einander nicht fremd bleiben und sich auch eine (wie auch immer geartete) Beziehung entwickelt, ist natürlich fast zwangsläufig. Anders könnten sie ja nicht miteinander arbeiten. breit grins

Liebe Grüße
Petra

14 Aug, 2012 21:19 52
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12059
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2020: 10
Seiten gelesen in 2020: 3.690
Mein SUB: 207
Lese gerade: auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Irgendwie habe ich bei Janna und Markus die Schauspieler aus "Agentin mit Herz" im Kopf. Also Janna sieht aus wie Amanda und Markus wie Lee.

mir geht es genau so... breit grins Aber auch Janas Mutter und diese Melanie haben bei mir die Gesichter aus der Serie...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher Lesen1 2019: 36 Bücher

20 Aug, 2012 06:27 05 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Petralit
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht gibt sich diese absolute Ähnlichkeit ja mit der Zeit? Ich habe meine Figuren natürlich optisch bewusst anders gestaltet. Aber letztlich ist ja die Hauptsache, dass ihr euch in den Geschichten wohl fühlt. breit grins

20 Aug, 2012 07:37 32
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2012 » Roth, Mila - Spionin wider Willen » Roth, Mila: Spionin wider Willen - Abschnitt III » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH