RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 25 von 12824 Treffern Seiten (513): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Historischer Roman] Baites, Mina: der Ahorn im Sturm (Breitenbach-Saga, Band 2)
Netha

Antworten: 6
Hits: 44

Heute, 23:00 34 Forum: Historisch Deutsche Autoren A- C

Meine Meinung:

Mit „der Ahorn im Sturm“ nahm ich den zweiten Band um die Schuhfabrikanten Familie Breitenbach zur Hand. Nach wenigen Seiten war ich wieder mitten drin in der Geschichte. In diesem Teil schwingt aber auch sehr anschaulich beschrieben das Schicksal des Indianerstamm der Ute mit.

Georg ist von Colorado zurück nach Berlin gefahren um seinem Bruder bei der Führung des Unternehmens zu helfen. Doch das Familienglück von Theodor lässt ihn für einiges in der Fabrik „blind“ werden. Georg konfrontiert ihn damit, was die Beziehung der beiden etwas unter Frost setzt.
Doch auch Georg ist nicht wirklich erfüllt mit seinem Leben. Ob sich das ändert, nachdem er bei einer Musikveranstaltung eine recht resolute Dame kennengelernt hat?

Rosa ist mit ihrem Mann in Colorado glücklich, alles was sie sich aufgebaut habe scheint im rechten Licht zu stehen. Ihre Schule wird gut angenommen und sie unterrichtet weiter auch selber. Die Farm bringt auch gute Ernten, die sie trotz des Finanzcrash noch an den Mann bringen können.

Alles könnte so wundervoll sein, wenn da nicht die Unterdrückung der Indianer wäre. Julia, Rosas Tochter, ist mit einem Indianer Jungen von Kindesbeinen an befreundet und muss immer mehr miterleben, was den Indianern angetan wird. Wirklich zur Wehr setzten können sich die Ureinwohner dieser Gegend nicht. Immer mehr Gesetzte schneiden ihre Rechte ein.

Mit hat diese Fortsetzung sehr gut gefallen und ich freue mich im nächsten Jahr auf Band drei

Ich vergebe fünf von fünf Sternen 5 sterne

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 5
Netha

Antworten: 10
Hits: 73

06 Dec, 2019 11:17 52 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

Liebe Iris,

was mir gerade so in den Kopf kam als ich deine Einträge hier gelesen habe.

Die Amerikaner ziehen über andere Menschen / Völker her die anders denkende verfolgt haben. Die sollten erst mal vor der eigenen Tür kehren, denn das mit den Indianern egal welcher Stamm ist in meinen Augen nichts anderes gewesen. Und die Indianer haben es heute noch sehr schwer.

Thema: Border Sanna feiert Wiegenfest
Netha

Antworten: 7
Hits: 32

Border Sanna feiert Wiegenfest 02 Dec, 2019 01:56 28 Forum: Geburtstagsgrüße

Huhu Sanna,

alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag. Feiere schön und lasse dich recht nett verwöhnen.

Sektglas Torte Födelsendag2

Thema: Rezensionen Dezember 2019
Netha

Antworten: 0
Hits: 10

Rezensionen Dezember 2019 01 Dec, 2019 23:14 09 Forum: Monats Rezis

01. Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm (Meggie)
02. Michéle, Rebecca - Ein Mörder zieht die Fäden (Ikopiko)
03. Baites, Mina - der Ahorn im Sturm (Zabou)
04. Baites, Mina - der Ahorn im Sturm (Netha)

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 5
Netha

Antworten: 10
Hits: 73

01 Dec, 2019 15:54 27 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

Oh ich habe ja noch nichts geschrieben. Auch ich bin durch und denke das die Menschen auf dem richtigen Weg sind. Es kann doch nicht sein das sich die für ewig spinne Feind sind.
Natürlich hat der weiße Mensch sich unendlich viel Schuld aufgeladen und sich nicht die Bohne drum geschwert wie es dem Volk der Ute und anderen Stammen erging. Oder es war volle Absicht die Menschen hungern zu lassen, damit sie von alleine den Weg frei machen mit der Zeit.

Die Geschichte hat mir wieder sehr gut gefallen, schön das es immer Menschen gibt die sich dafür einsetzten das es auch ein miteinander geben kann. Julia und Chesmu werden es nicht leicht haben, aber sie können schon mal ausserhalb des Reservats ihrem Leben nachgehen.

Georg hat endlich sein Glück und seine Zufriedenheit gefunden, es war sehr schön zu lesen das er sich zur Wahrheit seiner unterschwelligen Eifersucht bekannt hat und das Theodor ihn verstehen konnte. Auch wenn sie keine Kinder haben werden, so haben sie doch sich und fühlen sich wohl und geliebt.

Die Übergabe der Firma an den Sohn hat mich sehr berührt. Theodor ist bewusst das er noch was von seiner Familie haben möchte und tritt früher ab, als mit dem Tod. Und frischer Wind durch die Jugend des Nachfolgers kann auch nicht schaden. Auch wenn das große Aber noch vor der Tür der Welt stehen wird. Ich hoffe das die Firma den ersten Weltkrieg relativ gut überstehen wird.

Liebe Iris, vielen Dank für die schöne Leserunde und das du dir wieder Zeit für uns genommen hast. Auch den dritten Teil lese ich wieder sehr gerne mit dir.

Thema: Lese gerade Oktober - Dezember 2019
Netha

Antworten: 27
Hits: 237

29 Nov, 2019 12:11 31 Forum: Lese gerade

nun mal wieder ein älteres Buch

Anne Perry - Die roten Stiefeletten

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 4
Netha

Antworten: 9
Hits: 85

26 Nov, 2019 17:18 03 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

Nach diesem Abschnitt ist wirklich klar, dass alle Geschwister ihren eigenen Dickkopf haben. Aber das ist auch gut so.
George fühlt sich nicht wohl, aber in der Gesellschaft von Mathilde blüht er auf. Vielleicht ist es wirklich besser sich sein eigenes Heim zu schaffen. Aber aus der Firma austreten, dass finde ich zu heftig.
Vielleicht finden sich ja die beiden Freigeister irgendwann.
Und Theodor muss sich auch damit abfinden, dass sein Bruder eben nicht in den alten Formen lebt und leben möchte.

Für Rosa hoffe ich das sie neue Verträge für ihre Produkte an Land ziehen kann.

Irgendwie fehlt mir Levy in dieser Geschichte, viel erfahren wir ja nicht von ihm.

Auf zum nächsten Abschnitt, was wird aus Rico? Wirklich geben tut es diesen Ort ja nicht mehr.

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 3
Netha

Antworten: 12
Hits: 81

24 Nov, 2019 16:15 48 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

Georg kümmert sich mit ganzen Herzen um die Belange der Firma. Doch Theodor scheinen einige Belange nicht zu interessieren. Kann den Unmut von Georg völlig verstehen.
Hoffentlich besinnt sich Theodor noch, denn ohne zufriedene Mitarbeiter kann er seine neuen Vorhaben alsbald an den Nagel hängen. Millitärschuhe herzustellen könnte sich lohnen, denn der erste Weltkrieg ist ja nicht mehr alt so weit entfernt.
Und dann auch noch der Crash in Rico. Oh oh was wohl da noch auch die Familie wartet.
Rosa konnte nicht reisen, ich frage mich gerade ob das gut oder schlecht war. Aber die Brüder wollen sie unterstützen, ich hoffe die Unterstützung erreicht Rosa noch.

Mir macht die Kabbelei der Brüder unterschwellig einige Sorgen.

Thema: [Science-Fiction] André, Martina: RoboLOVE #2 Operation: Cooper Blood (e-book)
Netha

Antworten: 1
Hits: 44

22 Nov, 2019 11:00 55 Forum: Fantasy & SF: A - C

Meine Meinung:

In diesem zweiten Teil von RoboLove verliert Lennox erst seinen Job bei der Polizei und dann auch noch seine Frau bei einem Straßenraub.
Um sich über Wasser zu halten nimmt er an Kämpfen teil und wird dort von Robotern überwältigt und zu einem Hybridrobot umgearbeitet. Er soll als Kanonenfutter auf dem Schlachtfeld eingesetzt werden. Dort kann er schwer verletzt fliehen und wird von einem anderen Robot gerettet. So gelangt Lennox zu den Rebellen und nimmt nach seiner Genesung einen recht kniffligen Auftrag an.

Auch in diesem Teil wollen die Rebellen dem Drahtzieher allen Übels das Handwerk legen. Ob es ihnen gelingt solltet ihr selber raus finden. Die Geschichte ist wieder sehr spannend und rasant geschrieben. Auch ein Quäntchen Erotik ist wieder mit eingewoben. Das Ende dieser Episode hat mich sehr überrascht, denn mit vielem habe ich gerechnet, aber nicht damit.
Sehr gefreut hat es mich auch, das in diesem Teil die Dinge die mich im ersten Teil etwas gestört haben fast komplett verschwunden waren. So gefällt es mir eine solche Geschichte weiter zu lesen.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen 5 sterne

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm (Die Breitenbach Saga Bd.2)
Netha

Antworten: 32
Hits: 344

22 Nov, 2019 02:38 01 Forum: Anmeldungen zu Leserunden 2019

ah ok Karin, aber Wahnsinn ist das denn noch.

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm (Die Breitenbach Saga Bd.2)
Netha

Antworten: 32
Hits: 344

21 Nov, 2019 21:33 46 Forum: Anmeldungen zu Leserunden 2019

17 Std. ? Ist das bei euch zulässig? Hier jedenfalls nicht.

Thema: [Krimi] Thiemeyer, Thomas - WICCA tödlicher Kult ( Hannah Peters Bd. 5)
Netha

Antworten: 0
Hits: 24

Thiemeyer, Thomas - WICCA tödlicher Kult ( Hannah Peters Bd. 5) 21 Nov, 2019 11:43 48 Forum: Thiemeyer, Thomas

Autor: Thiemeyer, Thomas
Titel: WICCA Tödlicher Kult
Originaltitel: -
Verlag: Knaur Verlag
Erschienen: 20. August 2019
ISBN-10: 3426653648
ISBN-13: 978-3426653647
Seiten: 496
Einband: PB
Serie: Hannah Peters Reihe Bd. 5
Preis: 19,99 €


Autorenporträt:
Zitat:

Thomas Thiemeyer, geboren 1963, studierte Geologie und Geographie, ehe er sich selbständig machte und eine Laufbahn als Autor und Illustrator einschlug. Mit seinen Wissenschaftsthrillern und Jugendbuchzyklen, die etliche Preise gewannen, sich über eine halbe Million Mal verkauften und in dreizehn Sprachen übersetzt wurden, ist er eine feste Größe in der deutschen Unterhaltungsliteratur. Thomas Thiemeyer ist Mitglied des Phantastik-Autoren-Netzwerks PAN. Er lebt mit seiner Familie in Stuttgart.

Quelle: Knaur Verlag

Inhaltsangabe:
Zitat:

Archäologin Hannah Peters wird von einer Freundin um Hilfe gebeten: Leslie Rickert ist einem uralten Hexen-Kult auf der Spur, der für das Verschwinden mehrerer Jugendlicher verantwortlich sein könnte. Ihre Recherchen führen die beiden Frauen über die berühmte Felsenstadt Petra in Jordanien und die dort wurzelnde Sage vom Baum des Lebens bis an die Küste Südenglands, wo vor Jahrhunderten ein Samen jenes mythischen Baumes gepflanzt worden sein soll. Hannah und Leslie können nicht ahnen, dass nicht nur die Anhänger des Wicca-Kultes über Leichen gehen würden, um ihr Geheimnis zu wahren - sondern auch ein Wesen, für das die Wissenschaft nicht einmal einen Namen hat …

Quelle: Knaur Verlag


Meine Meinung:

Mit diesem Roman entführt uns Thomas Thiemeyer wieder in die Welt der Archäologie und Mysterien dieser Welt.
Es ist das fünfte Abenteuer mit der Archäologin Hannah Peters.
Thomas Thiemeyer nimmt sich in jedem Abenteuer mit Hannah Peters eines anderen Themas an, welches immer auch in Bezug zu unserer heutigen Welt steht. In dieser Geschichte hat er das Thema Sekten aufgegriffen, welches in unserer Zeit immer noch ein großes Thema darstellt, ob öffentlich oder im Verborgenen.

Hannah Peters ist im Urwald von Honduras auf unterirdische Tempel gestoßen. Mit ihrem Kollegen nimmt sie erste Untersuchungen vor. Als sie zurück ins Camp kommt, wird dem Team mitgeteilt, dass sie so schnell wie möglich das Land verlassen müssen. Es seien Unruhen ausgebrochen, die bis zum Bürgerkrieg gehen könnten. So verlässt das Forschungsteam Hals über Kopf das Land. Hannah will zu ihrer Familie, die im Mittelmeer forscht. Doch bevor sie dort hinfliegen kann, erreicht sie ein Hilferuf ihrer alten Freundin Leslie Rickert. Leslie ist Journalistin und ist an einem Fall dran, bei dem junge Frauen einfach verschwinden. Bei ihren Recherchen stößt sie auf einen uralten Kult, der anscheinend in Südengland im Untergrund immer noch aktiv ist.
Hannah kennt sich mit Kulten sehr gut aus, und der Fall weckt ihr Interesse, so lässt sie alles stehen und liegen und fliegt zu Leslie nach England.

Mich hatte diese Geschichte, und der unnachahmliche Schreibstil von Thomas Thiemeyer, wieder nach wenigen Seiten gefesselt. Die schon fast plastischen Beschreibungen von Land und Leuten sowie die Erläuterungen um verschiedene Kulte ließen bei mir die Seiten nur so fliegen. Mein Kopfkino war im vollen Umfang in Farbe mit dabei.
Die Spannung wurde Stück für Stück aufgebaut und teils durch eingestreuten Humor etwas gemildert, bevor es dann rasant weiterging.
Es war nicht nur die filmreife Action, die mich so fasziniert hat, sondern auch die Erklärungen über Sekten und Okkultismus, sodass ich mich im Internet auch in diese Richtung informiert habe. Es war wirklich erstaunlich, wie viele Sekten es heute noch gibt oder welche neu belebt wurden, obwohl diese schon längst als erloschen gegolten hatten.
Die Antworten auf meine Frage, „warum geben sich Menschen für so etwas eigentlich noch her in unserer aufgeklärten Welt“ waren mannigfach und teils erschütternd.
Mir hat diese Geschichte sehr gut gefallen, und ich bin gespannt auf die nächsten Abenteuer mit Hannah Peters.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen 5 sterne.

Reihenfolge der Bände:

01. Medusa

02. Nebra

03. Valhalla

04. Babylon

05. Wicca

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 2
Netha

Antworten: 15
Hits: 102

21 Nov, 2019 11:11 20 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

Es kam wie es kommen musste, Hermann ist seiner Erkrankung erlegen. Und Theodor muss nun den Menschen, den er am meisten verabscheut aufsuchen, um ihm ein "Erbe" von Hermann zu übergeben. Und dieses Erbe zeigt mir was für ein großherziger Mensch Hermann war. Alle Achtung.
Rosa erbt die Villa, aber wird sie jemals wieder nach Deutschland kommen? Sie scheint sich in Colorado ja sehr gut eingelebt zu haben und ist dabei sich weiter etwas aufzubauen.

Der Überfall der Indianer war wohl nur eine Frage der Zeit. Die weißen nehmen den Indianern alles was sie zum überleben brauchen, da ist es doch kein Wunder das diese sich zum Winter Lebensmittel stehlen. Aber müssten sie gleich alles niederbrennen?
Hoffentlich entsteht Rosa und Familie nichts negatives daraus das gerade ihre Hütte und Schule verschont blieb.

Georg fährt zurück nach Berlin und nimmt Levy mit. Hoffentlich ist der Geschäftsführer in Rico kein Gauner.

Weiter geht es und ich bin gespannt was uns noch erwartet.

Thema: Neuer Lesestoff Oktober - Dezember 2019
Netha

Antworten: 10
Hits: 88

20 Nov, 2019 21:34 44 Forum: Neuer Lesestoff

heute geschenkt bekommen

Taavi Soininvaara - Finnisches Roulette

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 1
Netha

Antworten: 23
Hits: 170

19 Nov, 2019 16:02 12 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

So schön es war das Glück von Rosa und Georg zu lesen, so schrecklich war es zu lesen das Hermann diese grausame Krankheit bekam und es leider nicht überlebte. Ich hoffe so sehr das Theodor daran nicht verzweifelt.

Georg würde ich wünschen, das sich seine Herzensdame noch umentscheidet. Auch wenn sie in meinen Augen im Recht ist, so wünsche ich Georg doch auch ein glückliches Familienleben.

Rosa und Georg müssen jetzt am Boden sein, ich denke sie werden alsbald ein Telegram oder Brief bekommen mit der schlimmen Nachricht.

Thema: [Biografie] Henke, Matthias - Edith Piaf: Süchtig nach der Sehnsucht
Netha

Antworten: 0
Hits: 28

Henke, Matthias - Edith Piaf: Süchtig nach der Sehnsucht 19 Nov, 2019 15:48 09 Forum: Bios, Schicksal & Erfahrungen G - I

Autor: Henke, Matthias
Titel: Edith Piaf: Süchtig nach der Sehnsucht
Originaltitel: -
Verlag: Ecob List Verlag
Erschienen: März 2000
ISBN-10: 3612265164
ISBN-13: 978-3612265166
Seiten: 225
Einband: HC
Serie: -
Preis: 6,00 €

Autorenporträt:

Zitat:

Leider nichts gefunden



Inhaltsangabe:
Zitat:

„Mut heißt, bis zum Ende zu gehen“, bis zum bitteren Ende. Die Piaf hat gekämpft und nicht gesiegt. Sie ist eine Extremistin der besonderen Art, eine Rebellin ohne Grenzen: Sie begehrt nicht einen Mann, sie begehrt alle – ohne Rücksicht auf bürgerliche Moralvorstellungen. Sie musste ihre Sehnsucht nach dem Absoluten mit dem Leben bezahlen, aber die Menschen verehren sie noch heute. Die eindringliche Stimme, ihre Vitalität und Leidenschaft, ihre Hingabe an das Unerreichbare haben Millionen in ihren Bann geschlagen. Sie ist und bleibt die Göttin des Chansons.

Quelle: Klappentext

Meine Meinung:

Mein erster Gedanke bei dieser Biografie, eine unersättliche Frau, eine Nymphomanin. Aber mit jeder weiteren Seite lernte ich Edith Piaf besser kennen. Nichts von beiden hatte am Ende des Buches noch bestand.

Diese Ausnahme Sängerin, verzauberte Millionen von Menschen und hat sich auch in Kriegszeiten nicht wirklich was vorschreiben lassen. Sie war auf der Suche nach dem perfekten Glück, aber ihre Ansprüche waren in dieser Hinsicht sehr hoch, sodass es wirklich kein normal sterblicher Mann hinbekommen sollte, ihr dieses Glück zu geben.
Auch als Sängerin war sie eine Perfektionistin, immer und immer wieder wurde geprobt, bis alles fast so war wie sie es sich vorgestellt hatte, denn auch in Sachen Musik war sie eigentlich nie 100% zufrieden mit dem was bei den Bemühungen raus kam. Aber das was dabei raus kam, bezauberte Millionen von Fans.
Eine recht kleine Frau mit der Energie eines Kraftwerks. Die Zeit ihres Lebens auf der Suche war. Aber gefunden hat sie ihr Glück nicht wirklich, bis sie mit 48 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung starb

Mir hast diese Biografie recht gut gefallen, der Schreibstil des Autors war für mich erst mal gewöhnungsbedürftig. Es war eine Biografie, die den Star nicht in den Himmel hob, sonder Sachlich beleuchtet wurde. Ich habe über die Künstlerin einiges lernen können und sehe diese Powerfrau von nun an mit anderen Augen.


Ich vergebe fünf von fünf Sternen 5 sterne

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 1
Netha

Antworten: 23
Hits: 170

16 Nov, 2019 10:12 48 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

Danke Iris,
ich denke ich kann heute Abend beginnen. Möchte mein Buch noch zu ende lesen. Dürfte ich heute schaffen.

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 5
Netha

Antworten: 10
Hits: 73

Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 5 14 Nov, 2019 16:41 11 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

Zitat:
Das Unternehmen der Breitenbachs steht auf stabilen Füßen. Die Geschwister Georg und Rosa haben in Colorado eine zweite Heimat gefunden, nur die Auseinandersetzungen zwischen den Siedlern und dem ansässigen Indianerstamm bereiten ihnen Sorge. Die Familie wähnt sich im Glück, da zwingt sie ein schwerer Schicksalsschlag, ihr Leben erneut auf den Kopf zu stellen.

Gleichzeitig geraten die Brüder Theodor und Georg in Berlin in eine tiefe Krise, die ihren Höhepunkt erfährt, als ein Börsencrash das Familienunternehmen erneut auf den Prüfstand stellt. Der Schwur auf den weißen Ahorn, in dem sie einst ihren Eltern versprachen, sich nie zu entzweien und ihr Erbe zu bewahren, rückt in unerreichbare Ferne. Wird die Familie an der Last des Schwurs zerbrechen?

Quelle: Amazon de

Seiten / Kapitel: 238 - Ende / 08 - Ende zweiter Teil

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 4
Netha

Antworten: 9
Hits: 85

Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 4 14 Nov, 2019 16:40 10 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

Zitat:
Das Unternehmen der Breitenbachs steht auf stabilen Füßen. Die Geschwister Georg und Rosa haben in Colorado eine zweite Heimat gefunden, nur die Auseinandersetzungen zwischen den Siedlern und dem ansässigen Indianerstamm bereiten ihnen Sorge. Die Familie wähnt sich im Glück, da zwingt sie ein schwerer Schicksalsschlag, ihr Leben erneut auf den Kopf zu stellen.

Gleichzeitig geraten die Brüder Theodor und Georg in Berlin in eine tiefe Krise, die ihren Höhepunkt erfährt, als ein Börsencrash das Familienunternehmen erneut auf den Prüfstand stellt. Der Schwur auf den weißen Ahorn, in dem sie einst ihren Eltern versprachen, sich nie zu entzweien und ihr Erbe zu bewahren, rückt in unerreichbare Ferne. Wird die Familie an der Last des Schwurs zerbrechen?

Quelle: Amazon de

Seiten / Kapitel: 165 - 237 / 01 - 07 zweiter Teil

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 3
Netha

Antworten: 12
Hits: 81

Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 3 14 Nov, 2019 16:38 37 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

Zitat:
Das Unternehmen der Breitenbachs steht auf stabilen Füßen. Die Geschwister Georg und Rosa haben in Colorado eine zweite Heimat gefunden, nur die Auseinandersetzungen zwischen den Siedlern und dem ansässigen Indianerstamm bereiten ihnen Sorge. Die Familie wähnt sich im Glück, da zwingt sie ein schwerer Schicksalsschlag, ihr Leben erneut auf den Kopf zu stellen.

Gleichzeitig geraten die Brüder Theodor und Georg in Berlin in eine tiefe Krise, die ihren Höhepunkt erfährt, als ein Börsencrash das Familienunternehmen erneut auf den Prüfstand stellt. Der Schwur auf den weißen Ahorn, in dem sie einst ihren Eltern versprachen, sich nie zu entzweien und ihr Erbe zu bewahren, rückt in unerreichbare Ferne. Wird die Familie an der Last des Schwurs zerbrechen?

Quelle: Amazon de

Seiten / Kapitel: 121 - 161 / 10 - 12

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 2
Netha

Antworten: 15
Hits: 102

Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 2 14 Nov, 2019 16:36 16 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

Zitat:
Das Unternehmen der Breitenbachs steht auf stabilen Füßen. Die Geschwister Georg und Rosa haben in Colorado eine zweite Heimat gefunden, nur die Auseinandersetzungen zwischen den Siedlern und dem ansässigen Indianerstamm bereiten ihnen Sorge. Die Familie wähnt sich im Glück, da zwingt sie ein schwerer Schicksalsschlag, ihr Leben erneut auf den Kopf zu stellen.

Gleichzeitig geraten die Brüder Theodor und Georg in Berlin in eine tiefe Krise, die ihren Höhepunkt erfährt, als ein Börsencrash das Familienunternehmen erneut auf den Prüfstand stellt. Der Schwur auf den weißen Ahorn, in dem sie einst ihren Eltern versprachen, sich nie zu entzweien und ihr Erbe zu bewahren, rückt in unerreichbare Ferne. Wird die Familie an der Last des Schwurs zerbrechen?

Quelle: Amazon de

Seiten / Kapitel: 067 - 120 / 05 - 09

Thema: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 1
Netha

Antworten: 23
Hits: 170

Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm Abschnitt 1 14 Nov, 2019 16:35 04 Forum: Baites, Mina - Der Ahorn im Sturm

Zitat:
Das Unternehmen der Breitenbachs steht auf stabilen Füßen. Die Geschwister Georg und Rosa haben in Colorado eine zweite Heimat gefunden, nur die Auseinandersetzungen zwischen den Siedlern und dem ansässigen Indianerstamm bereiten ihnen Sorge. Die Familie wähnt sich im Glück, da zwingt sie ein schwerer Schicksalsschlag, ihr Leben erneut auf den Kopf zu stellen.

Gleichzeitig geraten die Brüder Theodor und Georg in Berlin in eine tiefe Krise, die ihren Höhepunkt erfährt, als ein Börsencrash das Familienunternehmen erneut auf den Prüfstand stellt. Der Schwur auf den weißen Ahorn, in dem sie einst ihren Eltern versprachen, sich nie zu entzweien und ihr Erbe zu bewahren, rückt in unerreichbare Ferne. Wird die Familie an der Last des Schwurs zerbrechen?

Quelle: Amazon de

Seiten / Kapitel: 000 - 066 / 01 - 04

Thema: Lese gerade Oktober - Dezember 2019
Netha

Antworten: 27
Hits: 237

14 Nov, 2019 12:33 08 Forum: Lese gerade

derzeit lese ich:

Martinas André - RoboLove2: Operation: Copper Blood

und ab Morgen auch noch

Mina Baites - Der Ahorn im Sturm

Thema: Martin , Ricarda - Das Liliencottage
Netha

Antworten: 8
Hits: 83

14 Nov, 2019 12:27 08 Forum: Anmeldungen zu Leserunden 2020

Aber gerne doch. breit grins

Thema: Piper feiert Geburtstag
Netha

Antworten: 7
Hits: 60

Piper feiert Geburtstag 14 Nov, 2019 00:19 51 Forum: Geburtstagsgrüße

Huhu Piper,

alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag. Habe einen schönen Tag, auch wenn es recht kalt werden soll.

Sektglas Torte Födelsendag1

Zeige Themen 1 bis 25 von 12824 Treffern Seiten (513): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH