RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 25 von 12498 Treffern Seiten (500): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: [Dänemark] Adler-Olsen, Jussi - Verachtung (Carl Mørck Reihe Bd.4)
Netha

Antworten: 0
Hits: 14

Adler-Olsen, Jussi - Verachtung (Carl Mørck Reihe Bd.4) 19 Jan, 2019 20:49 04 Forum: Adler-Olsen, Jussi

Autor: Adler Olsen, Jussi
Titel: Verachtung
Originaltitel: Journal 64
Verlag: dtv
Erschienen: 2012
ISBN-10: -
ISBN-13: 9783423280020
Seiten: 540
Einband: HC
Serie: Carl Mørck Sonderdezenat Q Bd. 4
Preis: 19,90 €

Autorenporträt:

Zitat:

Jussi Adler-Olsen wurde 1950 in Kopenhagen geboren. Seit 1997 veröffentlicht er Romane, seit 2007 die erfolgreiche Serie um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Mit den Thrillern „Erbarmen“, „Schändung“, „Erlösung“, „Verachtung sowie seinem Roman „Das Alphabethaus stürmt er die internationalen Bestsellerlisten. Seine vielfach preisgekrönten Bücher erscheinen in über 30 Ländern, die Filmrechte an der Sonderdezernat-Q-Serie hat Lars von Tries Filmproduktionsfirma Zentropa erworben.

Quelle: Buchinnenseite

Inhaltsangabe:

Zitat:
Eine Insel für ausgestoßene Frauen. Eine Frau, die Rache nimmt an ihren Peinigern. Der vierte Fall für Carl Mørck.
In diesem gewaltigen Thriller gelingt es Jussi Adler-Olsen, drei starke Geschichten auf vollendete Weise miteinander zu verweben – und am Schluss erwartet den Leser ein komplett unerwarteter Twist, der einem die Schuhe auszieht.

Quelle: Klappentext

Meine Meinung:

Für mich war dieses Werk das zweite aus dieser Serie, und ich kann sagen, dass es nicht unbedingt nötig ist chronologisch zu lesen. Die Fälle sind in sich abgeschlossen und sehr spannend geschrieben. Nach wenigen Seiten hatte mich der Autor bereits gefesselt.
Diese Geschichte wird auf zwei Ebenen erzählt, eine in der Gegenwart und eine ca. 20 Jahre früher.
In der Gegenwart bekommt der Leser hautnah mit wie Carl Mørck und sein kleines Team sich abmühen um unaufgeklärte Fälle zu lösen. Und auch wie sie es meistern alles auf die Reihe zu bekommen, wenn nicht alles gerade läuft. Jeder hat irgendwie eine „Leiche“ im Keller, aber wenn es darauf ankommt können sich die Drei aufeinander verlassen.

Der Hintergrund dieser Geschichte hat mich fassungslos gemacht, da es so etwas ähnliches in Dänemark von damals wirklich gegeben haben soll. Ein paar mal musste ich das Buch einfach aus der Hand legen, es wurde mir persönlich echt zu viel. Doch die Neugierde, wie es weitergeht und endet, hatte dann doch die Oberhand.
Mit welchem Recht nehmen sich Männer das heraus, was sie diesen Frauen angetan haben.

Der Schreibstil war für mich etwas gewöhnungsbedürftig, da Carl sich teils nicht gerade gewählt ausdrückt. Aber das machte dann doch den gewissen Charme aus, der mich dieses Buch zu ende lesen lies. Die Spannung wuchs Stück für Stück, auch wenn einige Ecken der Geschichte gut einsehbar waren tat es der Story keinen Abbruch.

Das Ende hat mich dann so was von überrascht das ich laut zu mir sagte „Das gibt es doch nicht“
Sehr zufrieden mit dem Ende klappe ich dieses Werk zu und freue mich auf eine neue Runde mit Carl Mørck und seinem Team.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen 5 sterne


Reihenfolge der Bände:

01. Erbarmen

02. Schändung

03. Erlösung

04. Verachtung

05. Erwartung

06. Verheißung

07. Selfies

Thema: Adler-Olsen, Jussi - Carl Mørck Reihe
Netha

Antworten: 0
Hits: 13

Adler-Olsen, Jussi - Carl Mørck Reihe 19 Jan, 2019 20:44 53 Forum: Serien - Autoren mit A

01. Erbarmen

02. Schändung

03. Erlösung

04. Verachtung

05. Erwartung

06. Verheißung

07. Selfies

Thema: lese gerade Oktober - Dezember 2018
Netha

Antworten: 64
Hits: 774

18 Jan, 2019 09:18 50 Forum: Lese gerade

Ab heute lese ich

George R. R. Martin - Das Erbe von Winterfell

Thema: lese gerade... Januar - März 2019
Netha

Antworten: 23
Hits: 163

18 Jan, 2019 00:30 23 Forum: Lese gerade

Mein nächstes Buch wird sein

George R. R. Martin - Das Erbe von Winterfell

Thema: [Thriller] Cook, Robin: Anthrax
Netha

Antworten: 1
Hits: 18

17 Jan, 2019 10:41 06 Forum: Cook, Robin

Das klingt sehr spannend. Knuddel

Thema: Macomber, Debbie - Blossom Street Reihe
Netha

Antworten: 0
Hits: 23

Macomber, Debbie - Blossom Street Reihe 09 Jan, 2019 09:38 35 Forum: Serien - Autoren mit M

01. Das Muster der Liebe

02. Die Maschen des Schicksals

03. Der Garten des Lebens

04. Die Farbe des Herzens

05. Eine Schachtel voller Glück

06. Der Sommer der Wünsche

07. Die Gabe der Liebe

08. A Turn in the Road

09. Starting Now

10. Blossom Street Brides

Kurzgeschichte - Der Winter der Wunder

Thema: [Krimi] Jackson Braun, Lilian - Die Katze, die in den Ohrensessel biss
Netha

Antworten: 0
Hits: 23

Jackson Braun, Lilian - Die Katze, die in den Ohrensessel biss 09 Jan, 2019 09:16 52 Forum: Krimi & Thriller J - L

Autor: Jackson Braun, Lilian
Titel: Die Katze, die in den Ohrensessel biss
Originaltitel: The Cat who ate Danish Modern
Verlag: Bastai Lübbe
Erschienen: 30. Mai 1995
ISBN-10: 340413656X
ISBN-13: 978-3404136568
Seiten: 221
Einband: TB
Serie: Die Katze die, … Reihe Bd. 3
Preis: zur Zeit nicht erhältlich

Autorenporträt:

Zitat:
Lilian Jackson Braun, geb. Jackson (* 20. Juni 1913 in Chicopee, Hampden County, Massachusetts; † 4. Juni 2011 in Landrum, Spartanburg County, South Carolina) war eine US-amerikanischeSchriftstellerin.

Ihr bekanntestes Werk ist die „Die Katze, die ...“-Serie (im Original: „The Cat Who ...“), in der die beiden Katzen Koko und Yum Yum den Journalisten James Qwilleran bei der Aufklärung von Kriminalfällen unterstützen.
Braun begann bereits als Teenager mit dem Schreiben, als Sportberichterstatterin für die Derry News. Später arbeitete sie als Werbetexterin für viele Detroiter Kaufhäuser. Sie wechselte zur Detroit Free Press und schrieb 30 Jahre lang als Redakteurin, bevor sie 1978 in Rente ging.
Zwischen 1966 und 1968 veröffentlichte sie ihre ersten drei Romane, die den Beginn der „Die Katze, die“-Reihe markierten. Die Romane waren ein großer Erfolg, und Braun wurde von New York Times zum Detektiv des Jahres erklärt. Doch dann geriet ihre Karriere ins Stocken, da härtere Kriminalromane gefragt waren. Erst 18 Jahre später erschien 1986 ein neues Buch aus ihrer Feder. Innerhalb von zwei Jahren veröffentlichte sie vier Romane und ließ die Bücher aus den 60ern neu auflegen, und die Reihe erwies sich erneut als Bestseller. Seitdem erscheinen pro Jahr mindestens eines, meist sogar mehrere Bücher aus ihrer Reihe. Im Januar 2006 war die Reihe bereits auf 28 Bücher angewachsen.
Wie viele Autoren ihres Jahrgangs konnte Braun sich nicht mit der modernen Technik anfreunden, sie schrieb ihre Werke auf einer Schreibmaschine. Sie lebte mit ihrem zweiten Mann Earl Bettinger und zwei Katzen in North Carolina.


Quelle: Wikipedia de

Inhaltsangabe:
Zitat:
Jim Qwilleran, der schnauzbärtige Zeitungsmann, ist nicht gerade begeistert von seiner neuen Aufgabe beim Daily Fluxion. Ausgerechnet Qwill, der eine kunstvolle Draperie nicht von einem einfachen Vorhang unterscheiden kann, soll sich um eine Sonderausgabe über Innenarchitektur kümmern! Doch kaum ist das erste Exemplar von Elegante Domizile erscheinen, als Qwilleran sich auch schon auf einem weitaus vertrauteren Terrain wieder findet: Einbrecher hatten eine kostbare Jadekollektion aus der luxuriösen Villa gestohlen, die die Titelseite der ersten Ausgabe schmückte, und die Dame des Hauses wurde tot aufgefunden. Nicht nur Qwillerans Schnurrbart beginnt da auf einmal merkwürdig vertraut zu zucken. Auch Koko, seinem genialen Siamkater, sträuben sich die Barthaare, denn es wird zunehmend offensichtlich, dass in der Villa so manches im Argen liegt Doch erst als Koko eines Tages besonderen Geschmack an extravaganten Designermöbeln findet, gelingt es Qwilleran, einem äußerst cleveren Täter das Handwerk zu legen

Quelle: Amazon de

Meine Meinung:

Mit dieser Geschichte nahm ich Band drei dieser Serie in die Hand. Da mir Band eins nicht so gut gefallen hatte, war ich sehr überrascht, wie gut mir dieses Buch gefiel.
Jim Qwilleran ist Journalist beim Daily Fluxion und bekommt ein neues Beilagen Magazin aufs Auge gedrückt. Erst denkt er das er sich dabei ganz und gar nicht wohl fühlen würde. Aber schnell bekommt er mehr Einblick und es gefällt ihm doch recht gut. Als sich nach dem erscheinen des Magazins Straftaten häufen, denkt der Redakteur, das es mit dem Magazin zu tun haben könnte. Doch Jim konnte seinen Chef überreden ihn am Ball bleiben zu lassen. Jim hat so seine eigenen Gedanken und geht dem nach. Dabei stellen sich erstaunliche Dinge bei ein.
In diesem Band erscheint auch die Katze Yum Yum zum ersten Mal.
Da ich beim ziehen des Buches aus dem Regal einen Fehler gemacht habe und nicht mit Band zwei weitergelesen habe, kann ich guten Gewissens sagen, dass diese Geschichte sehr gut auch nicht chronologisch gelesen werden können.
Ich werde ganz bestimmt weiter lesen an dieser Serie.


Ich vergebe vier von fünf Sternen 4 sterne


Reihenfolge der Bände:

01. Die Katze, die rückwärts lesen konnte

02. Die Katze, die das Licht löschte

03. Die Katze, die in den Ohrensessel biss

04. Die Katze, die rot sah

05. Die Katze, die Brahms spielte

06. Die Katze, die Postbote spielte

07. Die Katze, die Shakespeare kannte

08. Die Katze, die Leim schnüffelte

09. Die Katze, die Lippenstift liebte

10. Die Katze, die Geister beschwor

11. Die Katze, die hoch hinaus wollte

12. Die Katze, die einen Kardinal kannte

13. Die Katze, die Berge versetzte

14. Die Katze, die rosa Pillen nahm

15. Die Katze, die im Schrank verschwand

16. Die Katze, die Domino spielte

17. Die Katze, die Alarm schlug

18. Die Katze, die für Käse schwärmte

19. Die Katze, die den Dieb vertrieb

20. Die Katze, die Gesang studierte

21. Die Katze, die Sterne sah

22. Die Katze, die die Bank ausraubte

23. Die Katze, die den Braten roch

24. Die Katze, die ins schwimmen kam

25. Die Katze, die Applaus bekam

26. Die Katze, die dem Truthahn lauschte

27. Die Katze, die Bananen stahl

28. Die Katze, die vom Himmel fiel

29. Die Katze, die Detektiv spielte

30. Die Katze, die zuletzt lachte

31. Die Katze, die Gedanken las

32. Die Katze, die den Rauch roch

Thema: lese gerade... Januar - März 2019
Netha

Antworten: 23
Hits: 163

07 Jan, 2019 23:04 22 Forum: Lese gerade

Beginne Morgen mit

Adler Olsen, Jussi - Verachtung

Thema: Vorstellung
Netha

Antworten: 8
Hits: 57

04 Jan, 2019 23:09 20 Forum: Vorstellung der Schmöker

Willkommen zurück Sandra

Knuddel

Thema: Andrews, V. C. - Dornen des Glücks
Netha

Antworten: 0
Hits: 24

Andrews, V. C. - Dornen des Glücks 04 Jan, 2019 08:52 35 Forum: Andrews, V. C.

Autor: Andrews, V. C.
Titel: Dornen des Glücks
Originaltitel: If there be Thorns
Verlag: Goldmann
Erschienen: 1. Januar 1986
ISBN-10: 3442066190
ISBN-13: 978-3442066193
Seiten: 413
Einband: TB
Serie: Foxworth Hall Reihe Bd. 3
Preis: zur Zeit nicht erhältlich

Autorenporträt:

Zitat:
Virginia Cleo Andrews (*6. Juni 1923 in Portsmouth, Virginia, Vereinigte Staaten; † 19. Dezember 1986), besser bekannt als V. C. Andrews, war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Ihr bekanntester Roman ist Blumen der Nacht (Flowers in the Attic), in dem vier Kinder dreieinhalb Jahre lang auf einen Dachboden gesperrt werden. Ihre Geschichten wurden so erfolgreich, dass nach ihrem Tod ein Ghostwriter verpflichtet wurde, der unter ihrem Namen weiterhin Romane veröffentlichte.


Quelle: Wikipedia de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Dunkle Schatten der Vergangenheit drängen sich immer wieder in das Leben von Cathy und Chris, deren Söhne Jory und Bart auf seltsame Weise mit dem schrecklichen Geheimnis der Jugend ihrer Eltern konfrontiert werden.
Der kleine Bart fühlt sich hingezogen zu einer alten Dame aus der Nachbarschaft, die auf unerklärlicher Weise der Großmutter ähnelt, die ihre Kinder Cathy und Chris seinerzeit jahrelang im Dunkel eines Dachbodens versteckt hatte.
Verzweifelt und fast wahnsinnig muss er beobachten, wie seine ratlosen, verängstigten Eltern, sein hilfloser Bruder und die besessene alte Dame sich gegenseitig ins Unglück zu treiben drohen.

Quelle: Klappentext

Meine Meinung:

Der dritte Band dieser Reihe brachte mir die Erinnerung an die schockierenden Vorfälle der ersten beiden Teile zurück in Gedächtnis.
Cathy und Chris sind ihren Weg gegangen und hatten mit den Söhnen von Cathy so etwas wie ein Familienleben, das auch recht glücklich zu sein schien.
Doch das sollte sich rapide ändern, als das Nachbarhaus instand gesetzt wurde und dort eine geheimnisvolle ältere Dame einzog.

Sehr schnell kam bei mir der Verdacht, wer diese alte Dame sein könnte. Als Bart diese Dame kennenlernt und von deren vermeintlichen Butler seelisch Manipuliert wird nimmt diese Geschichte unheimliche Facetten an.

Mir hat der dritte Band nicht so gut gefallen wie die ersten beiden. Ich hatte das Gefühl das dieses Buch nicht von der gleichen Frau geschrieben wurde wie die ersten zwei Teile. Spannend war diese Geschichte auch, aber nicht so im Stil wie die anderen. Für mich war es bis dato das schwächste Buch dieser Reihe. Aber ich werde weiter lesen, die letzten zwei Teile warten noch auch mich im Regal


Ich vergebe drei von fünf Sternen 3 sterne


Reihenfolge der Bände:

01. Blumen der Nacht (Flowers in the Attic)

02. Wie Blüten im Wind (Petals on the Wind)

03. Dornen des Glücks (If there be thorns)

04. Schatten der Vergangenheit (Seeds of Yesterday)

05. Gärten der Nacht (Garden of Shadows)

Thema: Happy Birthday, Kayaa!
Netha

Antworten: 5
Hits: 30

04 Jan, 2019 00:04 12 Forum: Geburtstagsgrüße

Huhu Ute,

auch an dieser Stelle alles Gute zu deinem Geburtstag.

Sektglas Torte Födelsendag2

Thema: Buchtitel Challenge 2019
Netha

Antworten: 0
Hits: 16

Buchtitel Challenge 2019 04 Jan, 2019 00:03 09 Forum: Challenges

A:

B:

C

D: Dornen des Glücks - V. C. Andrews

E:

F:

G:

H:

I:

J:

K: (Die) Katze, die in den Ohrensessel biss - Lilian Jackson Braun

L:

M:

N:

O:

P:

Q

R:

S:

T:

U:

V: Verachtung - Jussi Adler Olsen

W:

X

Y

Z

Thema: Autoren Challenge 2019
Netha

Antworten: 0
Hits: 15

Autoren Challenge 2019 03 Jan, 2019 23:59 32 Forum: Challenges

A: Andrews, V. C. - Dornen des Glücks
- Adler Olsen, Jussi - Verachtung

B:

C

D

E:

F

G:

H:

I:

J: Jackson Braun, Lilian - Die Katze, die in den Ohrensessel biss

K:

L:

M:

N:

O:

P:

Q

R

S:

T:

U:

V

W:

X

Y

Z

Thema: Nethas Leseliste 2019
Netha

Antworten: 0
Hits: 12

Nethas Leseliste 2019 03 Jan, 2019 23:57 16 Forum: Leselisten

Januar

V.C. Andrews - Dornen des Glücks (Rest) 102 Seiten
Lilian Jackson Braun - Die Katze, die in den Ohrensessel biss 221 Seiten
Jussi Adler Olsen - Verachtung 540 Seiten


Gesamt: 863 Seiten

Thema: Buchmengenchallenge 2019
Netha

Antworten: 3
Hits: 33

02 Jan, 2019 23:06 36 Forum: Challenges

Ich versuche mich mal mit 50 Büchern, wovon 25 aus meinem SUB sein sollen. Vorwiegend aus meinen Serien die noch nicht alle gelesen sind.

Thema: Rezensionen Januar 2019
Netha

Antworten: 0
Hits: 27

Rezensionen Januar 2019 02 Jan, 2019 09:18 21 Forum: Monats Rezis

01. Sutherland, Krystal - wer fliegen will, muss schwimmen lernen
02. Andrews, V. C. - Dornen des Glücks
03. Simon Beckett , Leichenblässe (Tuppi)
04. Macomber, Debbie - Blossom Street 1 - Das Muster der Liebe
05. Jackson Braun, Lilian - Die Katze, die in den Ohrensessel biss
06. Cook, Robin - Anthrax
07. Deveraux, Jude - Ein Wunschzettel voller Liebe
08. Macomber, Debbie - Blossom Street 2 - Maschen des Schicksals
09. Adler-Olsen, Jussi - Verachtung

Thema: Jahreszahl umgestellt im Profil
Netha

Antworten: 2
Hits: 24

01 Jan, 2019 21:42 02 Forum: Informationen

super Karin katter

Thema: Jahreszahl umgestellt im Profil
Netha

Antworten: 2
Hits: 24

Jahreszahl umgestellt im Profil 01 Jan, 2019 14:55 16 Forum: Informationen

Hallo ihr Lieben,

ich habe im Profil bei der Lesestatistik die Jahreszahl auf 2019 gesetzt. Bitte denkt daran das ihr Eure Zahlen zurücksetzt.

Knuddel

Thema: lese gerade... Januar - März 2019
Netha

Antworten: 23
Hits: 163

01 Jan, 2019 14:41 08 Forum: Lese gerade

Lese noch mein Buch von 2018 zuende und dann geht es weiter mit einem Buch aus meinen Serien.

Lilian Jackeson Braun - Die Katze, die in den Ohrensessel biss

Thema: Guten Rutsch ins Jahr 2019
Netha

Antworten: 10
Hits: 69

Guten Rutsch ins Jahr 2019 31 Dec, 2018 09:06 29 Forum: Plauderkiste

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche Euch allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr.
Möge 2019 euch bringen was ihr euch gewünscht habt.
Bleibt Gesund und Munter.

Knuddel katter KnuddelSektglas Sektglas Sektglas

Thema: [Schweden] Vossen / Danielsson - Der unerbittliche Gegner (Ingrid Nyström & Stina Forss 5. Fall)
Netha

Antworten: 0
Hits: 29

Vossen / Danielsson - Der unerbittliche Gegner (Ingrid Nyström & Stina Forss 5. Fall) 27 Dec, 2018 18:49 34 Forum: Voosen, Roman / Danielsson, Kerstin Signe

Autor: Vossen, Roman & Danielsson, Kirsten Signe
Titel: Der unerbittliche Gegner
Originaltitel: -
Verlag: KiWi Verlag
Erschienen: 10. November 2016
ISBN-10: -
ISBN-13: 978-3462049381
Seiten: 432
Einband: TB
Serie: Ingrid Nyström & Stina Forss 5. Fall
Preis: 9,99 €

Autorenporträt:

Zitat:
Roman Voosen, 1973 in Rheinhausen geboren, wuchs im emsländischen Papenburg auf. In Bremen studierte er Kunstgeschichte und Germanistik. Er arbeitete als Rettungssanitäter, Ersatzteilsortierer, Altenpfleger, Barkeeper, Musikjournalist und Lehrer. Er lebt und arbeitet als Autor in Berg/Schweden. Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson sind seit 2013 miteinander verheiratet.

Kerstin Signe Danielsson, 1983 in Växjö geboren, verbrachte ihre Kindheit im tiefen smaländischen Wald. Mit 19 ging sie nach Hamburg und studierte Geschichte und Germanistik. Nachdem sie unzählige Male zwischen Hamburg, Göteborg und Växjö hin- und hergezogen ist, lebt sie jetzt in Berg/Schweden. Sie arbeitet als Autorin und Lehrerin.


Quelle: HP des Autoren Duos

Inhaltsangabe:
Zitat:
Fremdenangst, Fremdenhass – Mord in aufgeheizter Atmosphäre
Tiefster Winter in Småland: Die Januartage in Südschweden sind kurz, dunkel und bitter-kalt, als unter der Eisdecke des Toftasees der verstümmelte Körper einer Frau gefunden wird. Die beiden ungleichen Kommissarinnen Ingrid Nyström und Stina Forss nehmen die Ermittlungen auf und bald zeigt sich, dass das Mordopfer nicht nur beste Beziehungen ins Växjöer Rathaus hatte, sondern ebenfalls ein gut gehütetes persönliches Geheimnis.Als wenige Tage später in den verschneiten Wäldern ein junger Familienvater heimtückisch getötet wird, stoßen Nyström und Forss auf ein komplexes Geflecht aus Lügen, Verrat und Gewalt und müssen sich nach und nach eingestehen, dass der Fall eine viel größere und bedrohlichere Dimension hat als zunächst angenommen.

Quelle: Amazon de

Meine Meinung:

Auch der fünfte Fall konnte mich wieder sehr schnell überzeugen und fesseln.
In diesem Fall nähern sich gleich drei Straftaten immer weiter an, bis es dann ein ganzes ergeben soll.
Aber auch das Leben der beiden Ermittler Ingrid Nyström und Stina Forss entwickelt sich weiter. Freundinnen werde die zwei wohl nie werden, aber ein erfolgreiches Ermittler Duo ganz bestimmt. Ein kleiner Teil dreht sich auch wieder um das Geheimnis der Stina Forss und wie sie versucht mit ihrer Vergangenheit klar zu kommen. Auch wenn es so scheint, dass diese Frau Nerven wie Stahlseile hat, so kommt doch immer mehr ein Stück ihrer Verletzlichkeit zum Vorschein.
Ebenso wie in den vorigen Teilen dieser Serie nehmen die Autoren ein aktuelles Thema auf. Diesmal sind es die Flüchtlinge die nach Europa wollen.

Wieder sehr spannend und kurzweilig geschrieben, die Umgebung wird auch wieder sehr schön beschrieben. Wer Schweden kennt wird denken das er zurückgekehrt ist. Ich werde auf alle Fälle weiter lesen, Band 6 wartet schon und im Juni 2019 erscheint der 7. Fall.


Ich vergebe fünf von fünf Sternen 5 sterne


Reihenfolge der Bände:

01. Später Frost 

02. Rotwild

03. Aus eisiger Tiefe

04. In stürmischer Nacht

05. Der unerbittliche Gegner

06. Erzengel

07. Schneewittchensarg ab Juni 2019

Thema: Jenny feiert Wiegenfest
Netha

Antworten: 8
Hits: 91

Jenny feiert Wiegenfest 26 Dec, 2018 09:05 05 Forum: Geburtstagsgrüße

Huhu Jenny,

zu deinem Geburtstag nur die Besten Wünsche. Ich hoffe dein nächstes Lebensjahr wird genau so wie du es dir vorstellst. Bleib Gesund und Munter.

Födelsendag1 Sektglas Torte Födelsendag2

Thema: Frohe Weihnachten 2018!
Netha

Antworten: 8
Hits: 96

24 Dec, 2018 12:45 47 Forum: Plauderkiste

Danke Nicole,
das wünsche ich Dir natürlich auch.

Jul3 Jul1 jul5

Thema: neuer Lesestoff - Oktober - Dezember 2018
Netha

Antworten: 14
Hits: 262

22 Dec, 2018 17:07 21 Forum: Neuer Lesestoff

gerade aus der Packstation befreit

Corinna Mell - Marienfelde

Thema: Steenbergen, Carsten - OMBUS Reihe
Netha

Antworten: 0
Hits: 25

Steenbergen, Carsten - OMBUS Reihe 18 Dec, 2018 12:04 48 Forum: Serien - Autoren mit St

01. Crane - Maskerade

Zeige Themen 1 bis 25 von 12498 Treffern Seiten (500): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH