RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 25 von 11268 Treffern Seiten (451): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Helga feiert Geburtstag
Tuppi

Antworten: 8
Hits: 86

15 Nov, 2017 18:34 32 Forum: Geburtstagsgrüße

auch von mir alles Gute!
Sektglas Födelsendag2 Födelsendag1

Thema: Piper feiert Burzeltag!
Tuppi

Antworten: 5
Hits: 74

15 Nov, 2017 18:34 03 Forum: Geburtstagsgrüße

auch von mir alles Gute!
Sektglas Födelsendag2 Födelsendag1

Thema: eine bahnbrechende Entdeckung.....
Tuppi

Antworten: 5
Hits: 93

10 Nov, 2017 18:32 46 Forum: Plauderkiste

freut mich für Dich! Knuddel

Mein Mann hat auch schon versucht, mich für einen eBook-Reader zu begeistern (könnte ich mir ja zum Geburtstag wünschen), aber (noch?) wehre ich mich dagegen. Zwar gibt es inzwischen auch Bücher, die nur in elektronischer Form erscheinen, aber dafür habe ich eine App auf dem SmartPhone und ein Programm für den PC, das reicht mir... Solange ich keine Probleme mit dem Halten der Bücher bekomme, möchte ich keinen Reader...

Thema: Unsere Iris feiert Geburtstag!
Tuppi

Antworten: 8
Hits: 110

09 Nov, 2017 18:43 39 Forum: Geburtstagsgrüße

Oje, vor lauter Reha verpasst, sorry!

Ich wünsche Dir nachträglich alles Gute!
Sektglas Födelsendag2 Födelsendag1

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 5
Tuppi

Antworten: 24
Hits: 251

30 Oct, 2017 09:37 11 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

Zitat:
aber zuerst muss ... darf ich diesen Krimi dann erst einmal schreiben :-)

megalach das auch noch? megalach megalach megalach
Ich freu mich aber schon darauf! Knuddel

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 3
Tuppi

Antworten: 10
Hits: 115

30 Oct, 2017 09:34 42 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

Knuddel

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 4
Tuppi

Antworten: 4
Hits: 88

29 Oct, 2017 07:19 49 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

Zitat:
Mein Favorit ist immer noch der Koch. Auch wenn er mit der Tatwaffe zur Polizei gegangen ist. Das könnte Tarnung gewesen sein, um von sich selbst abzulenken. Allen Grund, Harvey umzubringen, hätte er gehabt. Er hat seine Existenz zerstört.

Du kennst meine Gedanken !?! breit grins
Zitat:
Olivia ist aber auch tatverdächtig. Ihr Vorleben ist sehr dubios. Aber ich denke, dass sich der gefälschte Lebenslauf als harmlos herausstellen wird. Wer weiß, was ihr passiert ist, dass sie so geworden ist. Ich bin gespannt.

ich war auch neugierig...

Thema: Weihnachtswichteln 2017
Tuppi

Antworten: 22
Hits: 334

24 Oct, 2017 04:39 06 Forum: Rund ums Wichteln

kannst Du mich bitte wieder streichen? Das schaff ich momentan nicht...

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 5
Tuppi

Antworten: 24
Hits: 251

23 Oct, 2017 08:41 01 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

Zitat:
Okay, "herumliegen" könnte ausdrücken, dass es auf dem Boden lag. Als auf Seite 218 sagt das Tanya aus, ich meinte es in einem flappsigen Jargon.

so gesehen klingt es auch logisch. Aber ein offener Safe passt irgendwie auch nicht so Harvey...
Zitat:
Rottweiler sind ganz liebe Hunde - und auch Menschen ;-). Ich stamme doch aus Rottweil, und bin eine ganz Liebe

es gibt von allem immer zwei Seiten - oftmals kommt es auf die Haltung an. Und Du wurdest gut gehalten! megalach megalach megalach
Zitat:
Ein Titel steht noch nicht fest, auch ist noch keine Zeile von dem neuen Abenteuer für Sandra geschrieben ;-) Es ist ja aber auch noch ein bisschen Zeit :-)

das wäre nicht das erste Mal, dass so eine Leserunde schon geplant wird breit grins
Zitat:
Herzlichen Dank fürs Mitlesen und Deine Kommentare. Es freut mich, dass Dir die Geschichte so gut gefallen hat und ein ebenfalls großes DANKESCHÖN für Deine Rezension! Wir lesen uns ja sicher bald wieder ;-)

gern geschehen! Knuddel ich freu mich auch schon! Im Jan gehts ja schon weiter...

Thema: Michéle, Rebecca: Sandra Flemming - Reihe
Tuppi

Antworten: 0
Hits: 35

Michéle, Rebecca: Sandra Flemming - Reihe 21 Oct, 2017 11:14 17 Forum: Serien - Autoren mit M

1. Auf Eis gelegt

Thema: [Krimi] Michéle, Rebecca: Auf Eis gelegt (Sandra Flemming, Band 1)
Tuppi

Antworten: 3
Hits: 96

Michéle, Rebecca: Auf Eis gelegt (Sandra Flemming, Band 1) 21 Oct, 2017 11:12 03 Forum: Michéle, Rebecca

Autor: Michéle, Rebecca
Titel: Auf Eis gelegt - Ein Cornwall-Krimi
Verlag: Dryas
Erschienen: 2017
ISBN-10: 3940258776
ISBN-13: 978-3940258779
Seiten: 348
Einband: Taschenbuch
Preis: 14,00 €
Serie: Sandra Flemming, Band 1


Autorenporträt:
Zitat:
Rebecca Michéle, geboren 1963 in Süddeutschland, lebt mit Ihrem Mann in der Nähe von Stuttgart. Seit dem Jahr 2000 widmet sie sich ausschließlich dem Schreiben und hat bereits zahlreiche historische Romane und Krimis veröffentlicht.
Mehr unter: www.rebecca-michele.de
Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Kurz vor der Eröffnung des Higher Barton Romantic Hotels in Cornwall verschwindet dessen Direktor Harris Garvey samt 10.000 Pfund aus der Hotelkasse. Der beim Personal ungeliebte Chef wird schließlich auf Eis gelegt entdeckt – in einer Kühltruhe. Von dem Geld fehlt jede Spur.
Die Hotelmanagerin Sandra Flemming gerät ins Visier der Ermittlungen, denn sie profitiert nicht nur als Garveys Nachfolgerin von dessen Tod, sondern hatte auch eine Affäre mit ihm. Sie beteuert ihre Unschuld, doch niemand glaubt ihr. Also beginnt sie auf eigene Faust zu ermitteln, doch der wahre Mörder ist zu allem bereit, um zu vermeiden, entdeckt zu werden ...
Klappentext


Meine Meinung:
Sandra Flemming rechnet damit, den Managerposten im neuen Hotel auf Higher Barton zu erhalten. Aber dann erhält sie doch nur den Posten der Assistentin. Manager wird der arrogante Harris Garvey.
Als er überraschend verschwindet bekommt Sandra seinen Posten. Kurz darauf findet man seine Leiche.
Sandra ist nicht die einzige, die mit ihm aneinander geraten ist. Aber sie hat das größte Motiv...

Ein neues Buch über Higher Barton, aber ohne Mabel. Trotzdem habe ich viele bekannte Charaktere wiedergetroffen.

Meiner Meinung nach ist eine Vorgeschichte aus den früheren Büchern nicht zwingend erforderlich. Zwar entgeht dem Leser dadurch ein schönes Leseerlebnis, aber diese Geschichte beginnt neu.

Den Schreibstil finde ich sehr unterhaltsam und ich konnte mir alles bildlich vorstellen. Es gab Sympathien und Antipathien und die Spannung war durchweg vorhanden. Das Ende hat mich überrascht und ich habe das Buch mit einem Lächeln aus der Hand gelegt.

Fazit:
Nicht immer ist das offensichtliche auch richtig!
5 sterne


Sandra Flemming:
1. Auf Eis gelegt

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 5
Tuppi

Antworten: 24
Hits: 251

21 Oct, 2017 11:09 03 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

Zitat:
aber ich hatte eher die Dexter in Verdacht.

ich auch!
Zitat:
Nur warum lag das Geld am Boden rum, habe ich am Anfang was überlesen? Harris war doch an seinen Bilanzen dran und von Safe war keine Rede.

das ist eine gute Frage! Auch ich habe es überlesen...
Zitat:
Ja, ich glaube, auch wenn man auf die Täterin irgendwann kommt - das Motiv bleibt bis zum Ende unklar.

Daumen Up
Zitat:
Sandra wie auch Bourke haben noch Spielraum, um sich zu entwickeln.

das ist das Schöne daran!
Zitat:
Der nächste Fall ist schon geplant und das Buch wird, wie üblich, im nächsten September erscheinen.

darauf freue ich mich schon! Die Leserunde können wir ja gleich festlegen...

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 5
Tuppi

Antworten: 24
Hits: 251

21 Oct, 2017 11:03 43 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

Was für ein Ende!

Ich bin froh, dass Sandra zu Olivia ins Krankenzimmer gegangen ist und finde es toll, dass Olivia endlich die ganze Geschichte erzählt hat. Harvey war wirklich ein elender Mistkerl! Eigentlich sollte sie dafür mildernde Umstände bekommen, bzw. sie hat ja die Strafe eigentlich schon abgesessen... ich glaube ihr auch, dass sie sich über Sandras Befreiung gefreut hat. Irgendwie tut sie mir einfach nur leid!

Aber ich bin froh, dass jetzt im Hotel Ruhe einkehrt und die Mannschaft harmonisch zusammen arbeitet. Aus Emmas Vorhersage schließe ich, dass weitere Bücher folgen (und weil ich so romantisch bin, hoffe ich dass irgendwann Sandras rothaarige Kinder im Park von Higher Barton rumrennen *lach*)

Ich danke Dir ganz herzlich für dieses tolle Buch und die unterhaltsame Leserunde! Und ich freue mich schon auf das nächste Werk!

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 5
Tuppi

Antworten: 24
Hits: 251

21 Oct, 2017 07:52 37 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

3 Kapitel wurden es gestern noch, dann musste ich wegen meiner Müdigkeit unterbrechen...

Der Bullterrier muss gehen! Schön! Mit dem anderen Kollegen wird Bourke bestimmt gut zusammen arbeiten können.

Olivia hat ihren Säugling umgebracht? Ich bin schockiert. Sie erzählt aber nichts zu den Misshandlungen. Wenn es ein Unfall war, warum hat sie gestanden? Nur weil sie sich die Schuld dafür gab?

Der Koch kann ja ein Lämmchen sein. Ich glaube ihm und wünsche Sandra, dass seine Arroganz dauerhaft verflogen ist. Ich frage mich aber immer noch, warum er auf Harveys Namen damals so reagiert hat, wenn er den Namen nicht wusste...

Aber dann würde Sandra von Olivia in den Kühlraum gesperrt. Trotzdem halte ich sie nicht für die Mörderin - zumindest nicht an Sandra. Harvey hatte ihr übel mitgespielt und ihn wieder zu treffen war bestimmt ein Schock.
Ich hoffe, dass sie noch erzählt, was damals vorgefallen ist...

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 4
Tuppi

Antworten: 4
Hits: 88

20 Oct, 2017 08:52 23 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

dieser Abschnitt ist gestern auch gefallen... breit grins ich danke Dir, dass Du mich aus meiner Leseflaute rausgeholt hast - ich hab seit dem Urlaub (Mitte Aug) kaum mehr gelsen und das Buch dass ich am 02.10. begonnen habe hatte nur 189 Seiten und wurde ja erst so fertig, dass ich die Leserunde fast pünktlich begonnen konnte. Waren zwar auch gute Bücher dabei, aber erst jetzt hab ich wieder Spaß am lesen...


Die Tatwaffe ist aufgetaucht. Musste ausgerechnet der Koch damit zur Polizei? Und Sandras Fingerabdrücke sind auch noch drauf. Wenigstens hat das Pärchen den Diebstahl gestanden. Und Sandra ist somit aus dem Verdächtigenkreis gekommen.

Ich traue es dem Koch innerlich am ehesten zu. Aber irgendwie hab ich auch bei Olivia ein komisches Gefühl im Bauch. Warum gibt sich eine intelligente und gebildete Frau als Küchenhilfe aus? Dass sie mit dem Mord in Zusammenhang steht, ist eigentlich undenkbar. Das kann ich eigentlich nicht glauben. Aber: stille Wasser sind tief...

Auf jeden Fall ist Sandra jetzt erst mal wieder zurück im Hotel. Und Eliza scheint sich wirklich gebessert zu haben. Ich denke, die beiden können gut zusammen arbeiten.

Und Harvey war wirklich für den Ruin des Kochs verantwortlich - ich kann es kaum glauben! Dass Bourke ihn allerdings total vernachlässigt erscheint mir vorschnell. Wenigstens hat Sandra ihn und auch Eliza eingeweiht. Und auch Olivia verbirgt mehr als sie zugibt. Gefälschte Bewerbungsunterlagen - warum?

Und Sandra wurde vergiftet! Ich bin froh, dass Ann-Kathrin so hartnäckig war und sie noch rechtzeitig gefunden hat!

Aber wer ist dafür verantwortlich? Mrs. Dexter? Nachdem sie sich so geändert hat, glaube ich das eigentlich nicht. Die Zimmermädchen? Warum sollte sie das tun? Der Koch? Das wäre wohl zu offensichtlich. Olivia? Wie hat sie erfahren, dass Sandra von ihrem Betrug wusste? Und wäre das ein Grund sie umzubringen? Es könnte vielleicht sein, dass Mrs. Dexter sich verplappert hat - aber dann wäre sie auch in Gefahr...

Auf jeden Fall muss nun auch der Bullterrier einsehen, dass Sandra keine Mörderin ist! Wird sie sich entschuldigen? Das erwarte ich von ihr!

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 3
Tuppi

Antworten: 10
Hits: 115

19 Oct, 2017 10:23 39 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

Zitat:
Sandra hätte von Anfang an ehrlicher sein sollen,

da das schon so lange her ist, wird sie nicht mehr daran gedacht haben. Schließlich ist es ja abgehackt und auch aus dem Register wieder verschwunden. Ich weiß zwar nicht, wie lange so etwas dort stehen bleibt und wann es als "verjährt" gilt, aber wenn es dort nicht mehr steht, kann es schon mal in den Hintergrund rücken. Und durch die Ereignisse hatte Sandra ja auch andere Dinge im Kopf, wie ihre Jugendsünde. Aus meiner Sicht ist es verständlich, dass sie es vergessen hat. Und als Hauptverdächtige spricht man es vielleicht auch nicht unbedingt an, um noch weitere Minuspunkte zu bekommen... (vielleicht bin ich da aber auch zu blauäugig)

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 1
Tuppi

Antworten: 23
Hits: 213

19 Oct, 2017 10:18 54 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

Zitat:
Hätten wir erneut eine ältere Dame oder Herrn genommen, wäre es nur ein Abklatsch der Mabel-Krimis geworden, das wollten wir auf keinen Fall.

ich denke, Du hast das gut hinbekommen! Ich mag Sandra und finde es gut, auch noch die "alten" Charaktere wieder zu treffen...

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 3
Tuppi

Antworten: 10
Hits: 115

19 Oct, 2017 06:52 45 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

ich war gestern doch früher zu Hause als gedacht und konnte diesen Abschnitt auch noch beenden...

Der Koch hatte also ein Restaurant, das geschlossen wurde und es steht im Raum, dass er einen seiner Sterne aberkannt bekommen hat. War Harvey der Gast, der invertierte?

Dass Sandra dem Koch gegenüber erwähnt hat, dass sie über seine Vergangenheit Bescheid weiß, gefällt mir auch nicht. Hoffentlich bringt das keine Schwierigkeiten nach sich!

Was ist mit Dexter los? Wird sie jetzt menschlich? Nach dem Vorfall mit den Koch war sie ein ganz anderer Mensch...

Sandra hat eine Jugendstrafe verschwiegen. Naja, für den Bullterrier (mir gefällt der Vergleich!) war das ein gefundenes Leckerlie. Aber eigentlich war das doch edel von ihr und außer Blechschaden ist ja nichts passiert. Daraus kann ihr dich wohl kaum ein Strick gedreht werden.

Schade, dass sie Bourke nicht von ihrem Verdacht gegen den Koch erzählt hat. Wird Alan das übernehmen?

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 2
Tuppi

Antworten: 7
Hits: 105

18 Oct, 2017 08:47 36 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

Zitat:
Ein wenig mischt sich Mabel aus dem Hintergrund - aus Indien - ja dann doch ein und veranlasst, dass Alan sich um Sandra kümmert.

das hat mich sehr gefreut!
Zitat:
Bourke ist bemüht, die Fehler seines früheren Vorgesetzen Warden nicht zu wiederholen, er will den Fall aber auch schnell aufklären, und gegen Sandra spricht halt Einiges. Auch gegen die Studenten, wenn sie aber nicht gefunden werden ... Es ist Bourkes erster eigener Mordfall, dementsprechend verkrampft ist er noch, und die May macht es ihm auch nicht gerade einfacher ...

ich bin gespannt, wie er sich weiter entwickelt...

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 3
Tuppi

Antworten: 10
Hits: 115

18 Oct, 2017 08:45 51 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

1 Kapitel konnte ich noch lesen, aber jetzt muss ich zur Krankengymnastik. Vielleicht finde ich heute Nachmittag noch etwas Luft...

Ich mag Ann-Kathrin. Sie hat Sandras Wesen direkt erkannt und ich könnte mir gut vorstellen, dass sich zwischen den beiden Frauen eine Freundschaft entwickelt. Dass Sandra momentan etwas skeptisch ist, liegt zum größten Teil an der Polizistin. Die kann ich nicht ausstehen!

Und das Pärchen ist wieder aufgetaucht. Seltsam kommen sie mir schon vor, aber für Mörder halte ich sie eigentlich nicht...

Dexter ist mir nach wie vor zuwider. Ich kann sie nicht ausstehen! Aber dass sie die Mörderin ist, glaube ich eigentlich auch nicht. Ich habe eher den Koch in Verdacht. Seine Reaktion auf Harveys Namen war komisch und irgendetwas verbirgt er.

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 2
Tuppi

Antworten: 7
Hits: 105

18 Oct, 2017 07:25 15 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

dieser Abschnitt ist gestern auch noch gefallen. Aber heute werde ich wohl wenig Zeit zum lesen finden...

Jetzt ist Harvey gefunden worden - ausgerechnet von Mrs. Roberts.

Und Bourke ist der verlegene junge Mann, der für die verschüttete Cola verantwortlich war. Miss Mabel hilft ihm jetzt nicht mehr, aber er dürfte genug von ihr gelernt haben um Sandra nicht direkt zu verhaften - das dachte ich zumindest. Ich gebe zu, es spricht sehr viel gegen sie - aber die größte Frage betrifft das junge Pärchen. Ich bin gespannt, wie die wieder auftauchen...

Alan ist auch wieder dabei, das freut mich sehr. Mit ihm hat Sandra den richtigen Verteidiger. Dass Emma sich auch für sie einsetzt finde ich toll!

Alan hat es geschafft, dass Sandra wieder frei ist. Eliza ist eine Schlange, hoffentlich erstickt sie an ihrem eigenen Gift!

Und Harveys Schwester hatte es nicht leicht, ihre Schadensfreude kann ich gut nachfühlen.

Bourkes Kollegin ist ja ein richtiger Eisblock. Wie kann man nur so freudlos durchs Leben gehen? Ich bin ja eigentlich nicht gehässig (okay, ich geb’s zu: manchmal schon!), ich freue mich darauf, wenn der wahre Täter feststeht. Ob sie wohl die Größe hat, sich bei Sandra zu entschuldigen?

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 1
Tuppi

Antworten: 23
Hits: 213

17 Oct, 2017 13:22 29 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

Zitat:
Ein mini Diktator, eine herrische Emanze und ein Kochlöffelschwingender gerne Groß. Ich bin sowas von gespannt wie das weiter geht.

ich auch!
Zitat:
Der Koch ist einfach herrlich, so so 2 Sterne hat er. Und warum geht er dann in die Provinz? Der hat doch auch eine Leiche im Keller.

der Meinung bin ich auch! Und irgendwoher kennt er Harvey doch, so wie er auf den Namen reagiert hat...

Thema: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt Abschnitt 1
Tuppi

Antworten: 23
Hits: 213

17 Oct, 2017 13:18 30 Forum: Michéle, Rebecca - Auf Eis gelegt

ich habe diesen Abschnitt sogar beenden können (wofür die Straßenbahnfahrt zum Arzt doch gut ist)... breit grins

Sandra ist mir sympathisch. Garvey halte ich für link, aber vielleicht ändert sich das noch. Allerdings hat er bei seinen Mitmenschen keinen guten Eindruck hinterlassen. Und wie er alle so herablassend behandelt finde ich furchtbar. Aber irgendwo muss er ja auch einen netten Kern haben, sonst hätte sich Sandra ja nicht auf ihn eingelassen...

Dass Sandra an seiner Seite arbeiten soll, scheint schwierig zu werden. Und ihre Mutter ist enttäuscht, dass sie nicht zum Geburtstag gekommen ist.

Es ist aber auch schön, alte Bekannte wieder zu treffen: die Metzgersfrau hat sich genau so wenig verändert wie Emma. Ich bin gespannt, wie Sandra sich einlebt.

Mrs. Dexter macht den Eindruck eines Drachens, aber ich bin mir sicher, dass sie eigentlich ganz umgänglich ist...

Thema: Tuppi`s Rezis
Tuppi

Antworten: 28
Hits: 14285

17 Oct, 2017 04:46 13 Forum: Rezensions Listen

561. Scheiger, Til & Jahn, Thomas: Knockin' on Heaven's Door
562. Michéle, Rebecca: auf Eis gelegt

Thema: Tuppis Leseliste 2017
Tuppi

Antworten: 9
Hits: 290

17 Oct, 2017 04:45 16 Forum: Leselisten

Oktober

Til Schweiger & Thomas Jahn: Knockin' on Heaven's Door (189 Seiten) 4 sterne
Rebecca Michéle: auf Eis gelegt (348 Seiten) 5 sterne

2 Bücher (537 Seiten)

Zeige Themen 1 bis 25 von 11268 Treffern Seiten (451): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2956 | prof. Blocks: 7118 | Spy-/Malware: 1203
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH