Nethas Schmökerkiste (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/index.php)
- Filme Kiste (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=187)
--- Filme mit Romanvorlage (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=190)
---- Klassiker (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=271)
----- Die Feuerzangenbowle (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/threadid.php?threadid=982)


Geschrieben von Tuppi am 08 Dec, 2008 um 13:57 44:

Die Feuerzangenbowle

Genre: Komödie
Originaltitel: Die Feuerzangenbowle
Romanvorlage: von Heinrich Spoerl und Hans Reimann (1933)
Produktion: D 1944
FSK: 12
Länge: 92 Min.
Regie: Helmut Weiss
Studio: Kinowelt Home Entertainment/DVD
Darsteller: Heinz Rühmann (Dr. Johannes Pfeiffer/Hans Pfeiffer), Karin Himboldt (Eva Knauer)
DVD-Erscheinungstermin: 25. September 1999
ASIN: B00004RYMZ
DVD: 5,95 €

Zitat:

Inhaltsangabe (amazon):
"Pfeiffer, mit drei f." -- "Also wat is en Dampfmaschin? Da stelle mer uns janz dumm." Wer kennt sie nicht, diese Sätze aus Die Feuerzangenbowle, ein Film, der 1944 unter der Regie von Helmut Weiß entstand. Der Schriftsteller Hans Pfeiffer wird auf Grund einer Wette in das Pennälerleben zurückversetzt. Der Film zeigt Heinz Rühmann in einer seiner Paraderollen als Schüler Pfeiffer, der eigentlich kein Schüler mehr ist und ganz nebenbei die Liebe seines Lebens trifft. Bis es soweit ist, muss er aber noch Professor Schnauz ausbooten und einige Pennälerstreiche mit mehr oder weniger gutem Ausgang überstehen.


eigene Meinung:
Der Film beginnt mit einer Herrenrunde. Während schon eine Menge Feuerzangenbowle geflossen ist, erzählen sich die Männer Anekdoten aus ihrer Schulzeit. Einzig der Schriftsteller Dr. Pfeiffer kann nicht mitreden, da er von einem Privatlehrer unterrichtet wurde. Kurzerhand wird beschlossen, daß er auf diese Erfahrung nicht verzichten darf. Er wird zum Schüler und begibt sich in das Gymnasium nach Babenberg...

Heinz Rühmann in seiner Paraderolle. Wie der erfolgreiche Schriftsteller wieder zurück auf die Schulbank geht und die Schule aufmischt, ist einfach ein Genuß! Heinz Rühmann ist ein toller Schauspieler, der in vielen Filmen klasse Rollen besetzt – hier besticht er mit Humor und Charme. Mein Fazit: einfach anschauen und genießen!

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher


Geschrieben von Netha am 08 Dec, 2008 um 16:55 10:

Ich liebe diesen Film, Heinz Rühmann war in meinen Augen ein ausnahme Schauspieler.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)


Geschrieben von Tuppi am 08 Dec, 2008 um 17:08 31:

da gebe ich Dir recht!
Ich sehe ihn wahnsinnig gerne - es folgen auch bald noch weitere Rezis von Filmen, in denen er mitgespielt hat...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher


Geschrieben von santschi am 05 Jan, 2009 um 22:28 25:

Der Film wurde so um 1934 schon einmal mit Heinz Rühmann verfilmt, der doch nicht so toll war, eher kitschig und langweilig rüber kam...Die 10 Jahre später(1944) entstandene "Feuerzangenbowle" hier von Tuppi beschrieben, wurde temperamentvoller und witziger. Super Film...


Geschrieben von Tuppi am 06 Jan, 2009 um 06:32 38:

oh, das hab ich gar nicht gewußt! Heinz Rühmann hat den Film 2x gedreht? Sowas gibts nachdem der erste ein Flop war?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher


Geschrieben von Zabou1964 am 06 Jan, 2009 um 08:06 43:

Das war mir bisher auch nicht bewusst. Aber man kann es bei Tante Wiki nachlesen. Die erste Verfilmung hieß "So ein Flegel".

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus


Geschrieben von santschi am 15 Jan, 2009 um 23:27 56:

Ja, der Film war in einer sehr schlechten Film und Tonqualität(was zu der damaligen Zeit nicht unüblich war), die "Feuerzangenbowle" basierte auf diesen Film "So ein Flegel". Konnte mich letztens nicht mehr an den Titel erinnern. Danke Zabou für's nachlesen Spitze


Geschrieben von Miana am 05 Jul, 2017 um 09:40 57:

Klassiker an Weihnachten mit einer Feuerzangenbowle in der Hand versteht sich.
Wir haben immer sehr viel Freude an dem Film obwohl, ich anfangs echt skeptisch war weil der Ton so schlecht war. Was sich aber legt, oder man gewöhnt sich und hört es nicht mehr.

Lustige Geschichte
wir waren letztes Jahr auf der Hochzeit der Cousine meines Mannes. Die Braut geht andächtig rein und alles ist leise. Die Musik hört auf und der Pfarrer bittet mit einer Geste sich zu setzten und mein Schwiegervater neben mir "Sätzen se sich" wir mussten uns das Lachen so verkneifen.

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH