Schiewe, Ulf - Der Bastard von Tolosa Abschnitt 9

Mehr
09 März 2010 12:01 #1 von Netha

Wie Tausende »Soldaten Christi« folgt der junge Edelmann Jaufré Montalban 1096 dem Aufruf des Papstes, Jerusalem von den Ungläubigen zu befreien. Viele grausame Schlachten später beginnt er am Sinn des Krieges zu zweifeln. Als seine Geliebte brutal niedergemetzelt wird, will er sich auf seine Burg nahe dem heutigen Toulouse zurückziehen. Doch dort erwartet ihn eine Gattin, die er nur unter Zwang geheiratet hatte - und eine tödliche Intrige um das Rätsel seiner Herkunft.

Amazon de

Seiten 832 - Ende

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 März 2010 18:18 #2 von manu1983
So ein Käse, ich hätte gerne noch fertig gelesen heute Abend aber ich bin leider total platt und hab Kopfweh!!
Wird heute wohl leider nichts mehr!!
Aber am Wochenende werde ich es auf jeden Fall fertig lesen!!! :bg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 März 2010 22:34 #3 von Netha
Ich habe es fertiggelesen, und Ulf das Ende ist wirklich Klasse, natürlich mussten im Laufe der Zeit noch einige gehen, so ist da nun mal.

Ich habe deine letzten Szenen wieder live und in Farbe vor meinem inneren Auge gehabt.

Es war ein wirklich berauschendes Werk Ulf, teils furchtbar wie der Krieg nun mal ist, aber bei Jaufré stand immer das Wohl seine Leute und Familie im Vordergrund, als er Robert am Leben ließ habe ich innerlich gejubelt über soviel Stärke die er damit bewiesen hat. Auch fand ich es wundervoll das Du Ihm und Berta noch einige schöne Jahre gegeben hast.

Danke Ulf für ein wahres Leserlebnis.

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 2.781 Sekunden
Powered by Kunena Forum