Schiewe, Ulf - Der Bastard von Tolosa Abschnitt 5

Mehr
09 März 2010 11:59 #1 von Netha

Wie Tausende »Soldaten Christi« folgt der junge Edelmann Jaufré Montalban 1096 dem Aufruf des Papstes, Jerusalem von den Ungläubigen zu befreien. Viele grausame Schlachten später beginnt er am Sinn des Krieges zu zweifeln. Als seine Geliebte brutal niedergemetzelt wird, will er sich auf seine Burg nahe dem heutigen Toulouse zurückziehen. Doch dort erwartet ihn eine Gattin, die er nur unter Zwang geheiratet hatte - und eine tödliche Intrige um das Rätsel seiner Herkunft.

Amazon de

Seiten 411 - 500

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 März 2010 21:17 #2 von Netha
Nun haben sie es mit einigen Widrigkeiten bis nach hause geschafft und dann kommt diese Berta, na was das wohl noch abgibt. Die wiedersehnsfreude war ja nun nicht gerade von langer Dauer :bg

Ich finde es herrlich Ulf das deine Frauen keine grauen Mäuse sind sondern alles Frauen die Stark sind. :bg

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 März 2010 22:13 #3 von Netha
Diesen Abschnitt habe ich jetzt auch beendet.

Jaufré kommt wohl nie so richtig zur Ruhe. Ist er endlich zuhause und muss sich mit seiner wiederspenstigen Frau rumärgern kommt daher auch noch so ein Edelmann der sich die Frau aneignen will, und das alles nur wegen dem Land.

Uff Ulf das kann ja noch heiter werden auf den nächsten 428 Seiten.

Ach und heute ist es passiert, ich habe meine Umsteigestation verpasst, war aber nicht schlimm, von der nächsten konnte ich mir die benötigte U-Bahn auch noch schnappen. :bg

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 2.822 Sekunden
Powered by Kunena Forum