Schiewe, Ulf - Der Bastard von Tolosa Abschnitt 2

Mehr
09 März 2010 11:58 #1 von Netha

Wie Tausende »Soldaten Christi« folgt der junge Edelmann Jaufré Montalban 1096 dem Aufruf des Papstes, Jerusalem von den Ungläubigen zu befreien. Viele grausame Schlachten später beginnt er am Sinn des Krieges zu zweifeln. Als seine Geliebte brutal niedergemetzelt wird, will er sich auf seine Burg nahe dem heutigen Toulouse zurückziehen. Doch dort erwartet ihn eine Gattin, die er nur unter Zwang geheiratet hatte - und eine tödliche Intrige um das Rätsel seiner Herkunft.

Amazon de

Seiten 104 - 219

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 März 2010 20:56 #2 von Netha
Hej Ulf,

ich habe den zweiten Abschnitt zwar noch nicht fertig, aber ich muss es einfach mal los werden. Deine Beschreibungen von Jaufrés Gefühlen als er seine Frau Tod vorfand gingen mir kalt den Rücken runter. Und als er seine Tochter lebend fand gleich nochmal. Du hast eine sagenhafte Art und Weise die Gefühle der Protagonisten zu beschrieben das es einem ist als wenn man es selber erlebt.

Und Aimar hätte ich am liebsten tröstend in die Arme geschlossen.

Wow danke!

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 2.505 Sekunden
Powered by Kunena Forum