Schiewe, Ulf - Der Bastard von Tolosa Abschnitt 1

Mehr
09 März 2010 11:57 #1 von Netha

Wie Tausende »Soldaten Christi« folgt der junge Edelmann Jaufré Montalban 1096 dem Aufruf des Papstes, Jerusalem von den Ungläubigen zu befreien. Viele grausame Schlachten später beginnt er am Sinn des Krieges zu zweifeln. Als seine Geliebte brutal niedergemetzelt wird, will er sich auf seine Burg nahe dem heutigen Toulouse zurückziehen. Doch dort erwartet ihn eine Gattin, die er nur unter Zwang geheiratet hatte - und eine tödliche Intrige um das Rätsel seiner Herkunft.

Amazon de

Seiten 000 - 103

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 März 2010 18:46 #2 von Netha
Nun leute ich hier auch mal das Glöckchen.

Da ja schon drei heute mit dem Buch begonnen haben.

Ich wünsche euch mächtig Spaß und bin gespannt was uns hier erwartet.


Ich habe den ersten Teil fertig. Und finde es richtig schön zu lesen wie Jaufré sein Vertrauen gegenüber dem jungen Mönch aufbaut. So wurden damals also Familiengeschichten archiviert und am leben erhalten.

Auf zur Lebensgeschichte von Jaufré.

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 März 2010 19:57 #3 von Zabou1964
Ich fand das erste Kapitel sehr interessant. Ganz besonders gefällt mir deine Sprache, Ulf. :ap1 Ich bekam direkt das Gefühl, in der Zeit zu reisen.

Eine Frage habe ich auch gleich: Wo bzw. was ist Outremer? :denk:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 März 2010 20:11 #4 von Tuppi
ich werde (hoffentlich) Mitte der Woche beginnen...

Viele Grüße Nicole

EIN TAG OHNE LESEN IST KEIN GUTER TAG!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 4.412 Sekunden
Powered by Kunena Forum