Henke, Helene - Die Totenwächterin Abschnitt 5

Mehr
13 Jan. 2010 19:49 #1 von Netha

Morde an Vampiren rufen die Detektivin Leyla Barth auf den Plan. Wenn Menschen in Konflikt mit Vampiren geraten, wenden sie sich an Leyla. Deutschland plant den Vampirismus zu legalisieren, doch es gibt Widerstände auf beiden Seiten. Das Multiplexkino Aurodom ist in fester Hand des Meistervampirs der Stadt. Er setzt den Charme eines vollendeten, fünfhundert Jahre alten Gentlemans ein, um Leyla für sich zu gewinnen. Hat er mit den Morden zu tun? Die Ermittlungen führen Leyla zu Thetania e.V., einer als Verein getarnten Sekte, die sich den Schönheitswahn der Menschen zunutze macht und ihren Mitgliedern auf Botox-Partys ewig währende Schönheit anbietet. Actionreicher Urban-Fantasy Roman mit Liebesgeschichte.

Amazon de

Kapitel 22 - Ende

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan. 2010 21:03 #2 von haTikva
wieder ein mord, bzw. massenmord, wenn man die, ähm, tiere dazuzählt ...
langsam bin ich echt am grübeln, ob das nich alles ein abgekatertes spiel von fjodora ist :denk:
zwar sind es ihre eigenen nannies, aber ich weiß auch nich ...
oder vllt von raimar, der ja fjodoras mensch ist?
weil sie ist die einzige, bei der mir die steinfiguren aufgefallen sind und wenn ich bedenke wie der erste mord verlief, da waren diese figuren schließlich auch dabei ... :denk1:
anscheinend hab ich keinen neutralen blick dazu, dafür bin ich wohl zu tief in der geschichte drin. vllt ist dass mein prob, weswegen ich nich drauf komme :rolleyes:

ich muss unbedingt weiterlesen :bg

Gesegnete Grüße Dine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan. 2010 23:03 #3 von haTikva
bin feddisch :bg

und ich hatte recht was den mörder angeht! *yeah* :S :bg :S

hach war das ein schönes buch :katt
evelyn kam nochmal vor, ariane, marie und marc und ihre soldaten :S :bg

und nicht zu vergessen der kampf ! ! ! :bg
und auch diese giselle hat ihr fett wegbekommen :bg

ein gelungenes werk aus deiner feder helene :DU: :DU: :DU:
vielen dank für die leserunde und für das beantworten meiner vieeeeeeeeelen fragen :knu:

jetzt bin ich gespannt, was den anderen noch dazu einfällt und ich kann mich in ruhe um die rezi kümmern *g*
wird wohl ein paar tage dauern :pf:

nochmal herzlichen dank für dieses erlebnis helene :KH:

Gesegnete Grüße Dine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 2.872 Sekunden
Powered by Kunena Forum