Henke, Helene - Die Schattenpforte : Abschnitt 3

Mehr
30 Juli 2010 19:52 #1 von haTikva

Klappentext:

Es herrscht Ausnahmezustand in Krinfelde. Eine dunkle Wolke liegt über der Stadt und lässt weder Licht noch Wärme durch. Wissenschaftler sind ratlos, Meteorologen überfragt. Niemand weiß, was dieses Phänomen ausgelöst hat, noch hat jemand eine Idee, wie man diesen Zustand rückgängig machen kann.

Leyla Barth und Rudger van Hallen haben jetzt alle Hände voll zu tun, denn die Dunkelheit am Tag ermöglicht Vampiren auch tagsüber aktiv zu sein, und es kommt zu unschönen Vorfällen. Doch das ist nicht das einzige Problem. Im Aurodom verschwinden Menschen während Filmvorführungen, und Rudger erwacht eines Abends nicht mehr aus seiner Starre.
Leyla sieht keine andere Möglichkeit und beschließt, auf eine lebensgefährliche Reise zu gehen – um Rudger zurückzuholen aus dem Reich der Schatten.

Dem Land, in das die Vampire bei Tag reisen, während sie starr und tot sind für die Welt.


Kapitel 5 + 6
Seite 53 - 79

Gesegnete Grüße Dine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Aug. 2010 15:23 #2 von Netha
Sylvia zu beginn dieses Abschnitts blieb mir fast das Herz stehen. Das was ich da las durfte einfach nicht sein.

Leylas Gefühle konnte ich selber spüren, diese unendliche Trauer, dieses nicht hinnehmen wollen nach was es ausschaute. Ihren selbstlosen versuch Rudger zu nähren. Wie tief muss diese Liebe sein.

Aber dann hast du uns ja aufgeklärt das eventuell eine Maßnahme gibt ihn doch wieder zu holen.
Und dann kam wieder Mr. Elmundi, aber der hat ja gleich zu spüren bekommen, das er besser jetzt den Mund hält :bg

Modgudr ist ja villeicht ein wiederliches Biest!

Mal schauen wie es jetzt weiter geht. ich denke das Bügeleisen wird heute nicht geschwungen das kann warten bis die letzte Seite umgeschlagen ist.

Liebe Grüße von Netha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Aug. 2010 14:59 #3 von haTikva
laut klappentext wußte ich ja, das diese szene irgenwann kommt. aber es war dann doch ein schock.

nur konrads satz

der jung steht nich mehr auf, dann isser für misch tot.

brarchte mich kurz zum lachen :kich:
sein dialekt ist einfach goldig und ihm könnte ich ständig "zuhören".

Gesegnete Grüße Dine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Aug. 2010 15:58 #4 von haTikva
hey, jawoll ... :bg
boris und sergej sind auch mit von der partie :bg
du hast sie nicht vergessen, cool :bg

ich bin gespannt, was die zwei noch für rollen spielen werden :kich:
werden es tragende rollen sein? :zw:

Gesegnete Grüße Dine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 4.263 Sekunden
Powered by Kunena Forum